Frage von Kekslama, 44

Praktische Erfahrungen an der HFF Potsdam?

Ich werde 2017 mein Abitur haben und würde nache einem Jahr Work'n'Travel gerne an der HFF Potsdam Film und Fernsehen studieren. Auf der Webseite wird das Bewerbungsverfahren geschildert. Unter anderem soll man in die Bewerbung Praktika oder sonstige Berufserfahrungen in dem Bereich Film nennen.

Ich werde keinerlei praktische Erfahrungen haben, wenn ich mich dort bewerbe, mich wundert es ein wenig, dass das erwartet wird. Schließlich studiere ich (quasi) direkt nach der Schule.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Studium und ob solche Erfahrungsberichte relevant sind oder ob das meine Annahmechancen so enorm droppt, dass es sich gar nicht lohnt, sich zu bewerben?

Antwort
von bingo00, 30

Geh mal nächstes Jahr zum Tag der offenen Tür. Die werden dir ziemlich genau erklären was Sache ist.

Hier einmal kurz polemisch zusammengefasst:

-wir suchen keine Leute die unter 21 sind. Unter 21 Jahren hat man noch keine Lebenserfahrung gesammelt

- bewerbt euch nur wenn ihr anschließend nach dem Studium arbeitslos sein werden wollt

-Menschen ohne berufliche Erfahrung wie mehrmonatige Praktika haben KEINE Chance angenommen zu werden (auch wenn es nicht offiziel irgendwo vermerkt ist)

-eure Chance angenommen zu werden ist sowieso unter 1% aufgrund des vielen Andrangs an Leuten

Besonders in Erinnerung geblieben ist mir auch der ausdrückliche Hinweis von einer Dozentin darauf das man erstmal was vernünftiges Studieren oder eine Ausbildung machen sollte

Kommentar von bingo00 ,

Ach ja Praktika kannst du jetzt schon machen: Nutze einfach deine Ferien sinnvoll!

Kommentar von Kekslama ,

Danke erstmal für die ausführliche Anwort.

Das mit dem (inoffiziellen) Mindestalter hab ich schon öfter gehört,  würde dann aber passen, wenn ich erst ins Ausland gehe und dann praktische Erfahrung sammle. Allerdings will ich mal realistisch bleiben, die Chance, dass ich abgenommen werde, ist super gering. Aber es ist einfach die Richtung, die mich brennend interessiert. Was anderes kann ich mir momentan zumindest nicht wirklich vorstellen. 

Wie schätzt du denn allgemein (auch bei anderen Unis) die Chancen auf Arbeit nach dem Studium ein? Ich weiß, dass die Branche sehr unsicher ist und auch viel über Vitamin B läuft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community