Frage von kilam1496, 69

Praktikumszeugnis für ein 2-wöchiges Praktikum verlangen?

Hallo liebe Community,

Kurz und knapp: Ich habe ein Praktikum bei einer Immobilienagentur gemacht. Da ich aber noch 3 mal in der Woche Basketballtraining habe und an Wochenenden Spiele, musste ich nach zwei Wochen aufhören. Es ist einfach nicht möglich.

Eigentlich sollte das Praktikum bis Mai oder Juni gehen und mir wurde vom Chef ein Zeugnis versprochen (für den Zeitraum von Januar 2016 bis Mai/Juni 2016). Da es aber keine verschwendete Zeit war und ich dennoch vieles lernen durfte und auch selbstständig gearbeitet habe, die Frage, ob ich für die 2 Wochen ein Zeugnis verlangen soll.

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
Danke

Antwort
von DerHans, 35

Das Zeugnis für zwei Wochen wird sich dann eher auf die Teilnahmebescheionigung beschränken.

Was soll ein Chef denn nach zwei Wochen sagen?

Antwort
von aliciatweetyfr, 39

Du hast auf jeden Fall Anrecht auf ein "einfaches Zeugnis", auf ein "qualifiziertes" erst ab 6  Wochen. Das "einfache Zeugnis" enthält folgende Angaben: deine Personalien sowie Art und Dauer der Beschäftigung. Es enthält keine Informationen zu Aufgaben oder Tätigkeiten und keine Leistungsbewertung.

Kommentar von Nightstick ,

Ich bin neugierig: Woher nimmst Du die Information der 6-Wochen-Frist?

Antwort
von Glueckstreffer1, 45

klar, sonst hast du ja nichts nachzuweisen

Kommentar von kilam1496 ,

Obwohl ich abgebrochen habe (aus sportlichen bzw. zeitlichen Gründen)?

Kommentar von Glueckstreffer1 ,

ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community