Frage von Linfant, 16

Praktikumszeugnis - Recht?

Hallo!

Ich habe letztes Jahr ein Praktikum (für das Studium) gemacht, auf mehrere höfliche Anfragen aber leider nie ein Praktiukmszeugnis erhalten.Meine Anfrage wurde immer wieder ignoriert. Auf das Zeugnis bin ich nun angewiesen und würde es auch ganz gern haben. Daher nun meine Frage:steht mir für ein verpflichtendes,studienbegleitendes Praktikum ein Zeugnis zu und könnte ich dieses im schlimmsten auch "einklagen"?

Danke im Voraus!!!!!

Antwort
von miramanee, 11

§ 109 GewO (Gewerbeordnung) lautet:

(1) Der Arbeitnehmer hat bei Beendigung eines Arbeitsverhältnisses Anspruch auf ein schriftliches Zeugnis. Das Zeugnis muss mindestens Angaben zu Art und Dauer der Tätigkeit (einfaches Zeugnis) enthalten. Der Arbeitnehmer kann verlangen, dass sich die Angaben darüber hinaus auf Leistung und Verhalten im Arbeitsverhältnis (qualifiziertes Zeugnis) erstrecken.

(2) Das Zeugnis muss klar und verständlich formuliert sein. Es darf keine Merkmale oder Formulierungen enthalten, die den Zweck haben, eine andere als aus der äußeren Form oder aus dem Wortlaut ersichtliche Aussage über den Arbeitnehmer zu treffen.

(3) Die Erteilung des Zeugnisses in elektronischer Form ist ausgeschlossen.



Kommentar von Nightstick ,

Ich ergänze:

... und dies gilt auch für ein Praktikum.

Da nicht bekannt ist, wann genau (und in welcher Form bzw. mit welchem Inhalt) das Praktikumszeugnis angefordert wurde, sollte der Fragesteller nun "Nägel mit Köpfen" machen:

1. Unter Bezug auf die bisherigen fruchtlosen Anforderungen das Praktikumszeugnis noch einmal nachweislich (!) unter Fristsetzung von 14 Tagen per Einwurf-Einschreiben anfordern. Wenn Leistung und Verhalten gewünscht sind, so sind diese dabei explizit auch noch einmal anzufordern (§ 109 GewO (1) Satz 3).

2. Den Eingang überwachen. Wenn nicht gekommen, dann letzte Aufforderung mit 7-tägiger Frist.

3. Den Eingang überwachen. Wenn nicht gekommen, ab zum zuständigen Arbeitsgericht und Klage erheben (der Gerichtsdiener hilft bei der Formulierung). Alternativ wäre natürlich der kostenpflichtige Gang zu einem Rechtsanwalt möglich.

4. Nach Erhalt den Zeugnistext hier in deisem Ratgeber-Forum (anonymisiert) zur Prüfung einstellen.

Ich wünsche gutes Gelingen!

Gruß @Nightstick

Kommentar von Linfant ,

Dankeschön für die konkreten Hinweise! :)

Also geht das auch bei einem Pflichtpraktikum für das Studium? 

Sorry, für die Nachfrage

Kommentar von miramanee ,

Das gilt sogar für Praktika im Besonderen. Denn im Gegensatz zu einer normalen Arbeitnehmertätigkeit ist ein Praktikum für ein Studium auf Ausbildung ausgelegt, was eine Reflektion in einem Zeugnis zwingend notwendig macht. Jedoch ist diese Sichtweise irrelevant, denn ein Arbeitnehmer ist jedermann, der eine Tätigkeit ausübt. Egal welchem Imperativ er damit folgt. Also Lebenserhalt oder Bildung. Der Arbeitgeber kann sich nicht verweigern. 

Es wird sich meines Erachtens keiner darauf einlassen in den Fokus der Gewerbeaufsicht zu geraten. Einfach schriftlich auffordern, mit Hinweis auf genannte Gewerbeordnung. Scheue dich nicht den kompletten Text des Artikels mit ins Schreiben einzubeziehen. Sollte sich der Arbeitgeber verärgert sehen und das Zeugnis falsch, also impulsiv verfassen, fordere eine sofortige Korrektur durch Neuverfassung. Mit dem klaren Vorwurf, dass er Persönliches in die Bewertung hat einfließen lassen und Du abschließend ein rechtskonformes Zeugnis verlangst. Andernfalls Du es kostenpflichtig durch deinen Anwalt einfordern wirst. Mit Beschwerde an die Gewerbeaufsicht. 

Aber nicht gleich mit Kanonen auf Spatzen schießen. Cool bleiben und bedacht sukzessiv vorgehen. ;o)

Kommentar von Nightstick ,

Nur zur Klarstellung:

Vorsicht mit der Kostenpflicht bei der Beauftragung eines Rechtsanwalts!

Die Rechtsanwaltsgebühren trägt sowohl bei außergerichtlicher Beauftragung als auch in der ersten Instanz vor dem Arbeitsgericht nämlich der Arbeitnehmer!

Antwort
von frager1993, 13

Natürlich du hast ein Recht dazu. Die Unternehmung muss dir es Bescheinigen lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community