Frage von xImZoolqy, 20

Praktikumssuchen, doch keine Ahnung wo, HILFE?

Also, ich habe im September 2016 ein 3 wöchentlich Praktikum zu absolvieren. Derweil habe ich 2 Wochen bei der Bereitschaftspolizei und mir fehlt jz noch eine Woche. Die eine Woche kann ich nicht in großen Firmen angenommen werden, denn eine Woche ist zu wenig. Ich würde gerne zum Arzt oder ähnlichem gehen. Habt ihr da eine Idee? Bitte nichts mit IT, denn die nehmen genau so wenig Leute an, die nur ein 3 Wochen Praktikum machen!

Antwort
von WernerBack, 4

Eine Woche ist wirklich sehr kurz, da ist wenig Zeit um einen guten Einblick in einen Beruf zu erhalten. 

Wenn dich die Arbeit in einer Arztpraxis wirklich interessiert, kannst du ja noch ein freiwilliges Praktikum in deinen Ferien für ein paar Wochen dranhängen - das hilft dir besser herauszufinden ob das was für dich ist! 

Antwort
von Marcel89GE, 10

Eine Woche wird vermutlich schwierig. Versuchen könntest du es trotzdem. Vielleicht bei Privatpraxen mal vormittags persönlich reingehen und fragen, ob du nicht mal eine Woche reinschnuppern dürftest.

Ansonsten bei der Polizei fragen, ob du nicht irgendwo bei denen noch eine Woche rumjockeln kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten