Praktikumsplatz männlich ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ungefähr ein Jahr vor dem Praktikum (sobald der genaue Termin feststeht), sollte er sich bewerben. Im Prinzip kann er es in jedem Betrieb machen. typisch männlich/weiblich gibt es eigentlich kaum. Heutzutage ist fast alles gleichberechtigt. Klar kann er es auch an Grundschulen oder Banken oder einer Arzpraxis versuchen. An der Schule sind die Chancen geringer, daß die ihn nehmen, weil das Aufgaben sind, die man nicht soleicht mal spontan deinen Freund machen lassen kann. Aber bewerben oder mal Anfragen soll dein Freund ruhig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?