Frage von HideOn, 23

Praktikumsentlohnung - hat jemand einen Rat?

Hallo zusammen ich habe mal eine frage zu meinem Praktikum/Ferienjob und zwar habe ich erstmal die frage ob Praktika oder Ferienjob weil das in der Letzen woche meiner Ferien war jetzt komm ich aber zum punkt ich habe nur 4 tage gemacht ok ab hier muss ich sagen gut wenn ihr meint der soll sich jetzt nicht so anstellen aber ich habe 23 std dort gemacht und zu schluss nur ein gutschein bekommen im wert von 50€ jetzt habe ich ein bisschen im Inet geschaut und gelesen das man angeblich so 6-10 € pro stunde bekommt so wer sich das ausrechnet kommt bei mir auf ein Stundenlohn von ~ 2€ jetzt wollte ich fragen ob man mich einfach nur überden tisch gezogen hat oder ob das alles rechtlich gesehen ok ist wenn nein was kann ich dagegen machen weil man auch mir verschwiegen hat das man ein arbeitsvertrag braucht ich habe selber auch nicht nachgefragt weil das mein erstes mal war "arbeiten" ich habe auch gefragt ob ich mehr bekomme aber da wurde mir klipp und klar gesagt 50€ oder nichts so punkt was ich eig. fragen wollte darf der arbeitgeber das oder nicht ?

Antwort
von Apfelbaeumchen5, 5

Stundenlohn bekommt man glaub ich als Praktikantin nur wenn man über 3 Monate arbeitet, laut meinen Recherchen. Bin mir aber nicht sicher.

Antwort
von Gasher, 15

Lol sei froh das du überhaupt was bekommen hast für 23std. 50€ Gutschein ist doch ok für ein Praktikum braucht der Arbeitgeber nichts bezahlen. 

Kommentar von HideOn ,

ja Problem ist ich wurde von dort aus gefragt ich bin nicht hingegangen man hat mich kontaktiert 

Kommentar von Gasher ,

Ja Praktikum ist Praktikum. und für 4 tage gibt es keinen Arbeitsvertrag. 

Kommentar von HideOn ,

mhh okay dann bedanke ich mich bei dir 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten