Frage von neoooen, 26

Praktikum: was würdet ihr machen?

Hi ich bin 14 und mache "bald" ein Praktikum von der Schule. Ich habe mich schon öfters beworben aber die nehmen mich nicht wegen meinem Alter :( also es sollte für mein alter möglich sein. Ich weiß die Frage ist kommisch aber ich habe echt kein Plan habe meine ganze Familie abgefragt ( wir sind 7 in einem Haus ) und meine Freunde aber da kommt nur nichts gescheites heraus deshalb frag ich was würdet ihr für eins machen villeicht ist da was für mich dabei. Danke schon mal :))))

Antwort
von annasfragen93, 26

ich würde nicht aufgeben, bewerb dich weiterhin an den Stellen die dich interessieren. Normalerweise nehmen Unternehmen auch Schülerpraktikanten, zB Apotheken oder Grundschulen nehmen gerne Schülerpraktikanten, aber du solltest dir über deine Intressen im klaren sein.

Ansonsten wende dich mal an einen Lehrer/eine Lehrerin in deiner Schule vielleicht hat sie noch Tipps aus Vorgängerjahrgängen bezüglich Unternehmen :)

Kommentar von neoooen ,

Hey das mit dem aufgeben Na ja ich habe alle pathologihen in meinem um Kreis an geschriben nehmen mich alle Net wegen dem Alter :(

Kommentar von annasfragen93 ,

Oh das ist ein sehr spezieller Praktikums Wunsch, naja ich denke, dass wird nahezu unmöglich sein dort ein Praktikum zu machen, da du vielleicht wirklich etwas jung dafür bist. Wie wäre es wenn du im Krankenhaus nachfragst als Krankenschwester/pfleger zB, dass ginge schonmal in die richtige Richtung

Antwort
von HansMicha, 10

Ich würde es nicht Praktikum (ist anderweitig ein  feststehender Begriff) nennen, das hieße, man hat was Einschlägiges(schul.-teoretisch.) erlernt und will es jetzt erproben (= praktizieren, ausführen...), ansonsten ist man  (mit 14 ?) nur Besucher, Zuschauer, Interessent ( d.h. ohne Qualitätsnachweis, z.B. den eines ehm. Schulkursus in einem Fach, oder Lehrerbegleitschreiben...,)  Oder hast du so etwas,? oder eine genauere private Hobby-Spezialisierung?  

So  einen ( ungenauen ?) Gastbesuch macht man bei mehreren Betrieben der Verwandtschaft, Nachbarschaft   usw.(dort nachfragen)  ohne  oder besser mit privater ( !! ) Empfehlung und Vermittlung usw., denn die Leute fürchten  letztlich wohl, dass nur einer ungewiß rumsteht und den Betrieb aufhält, wenn ich das so direkt sagen darf. Man will ja von jemand vorher  mehr Gewissheit haben....oder???

Antwort
von Arogancki, 20

Einzelhandel, intersport

Antwort
von Spacejunky95, 25

Also ich mache ein Fsj in einer förderschule  für geistige  entwicklung,  die nehmen aber auch immer praktikanten.

das idt aufjedenfall eine tolle Erfahrung,  auch wenn es echt stressig sein kann. Dort sind geistig und mehrfach behinderte kinder. Du würdest den Lehrern helfen indem du guckst das alle sitzen bleiben, ruhig sind oder du einzelne Kinder beim arbeiten unterstützt.  Dann hilft man bei toilettengängen und wickeln, essen anreichern und evtl andere Aufgaben die anfallen. ich hab immer ne menge zutun :D

Und ich finde es immer so schön zu sehen, wie die Kinder langsam Fortschritte machen oder einfach zu sehen, dass man echt etwas leisten kann.

jeder Tag ist anders,  es gibt immer abwechslung.

Antwort
von hugyou, 18

Schwierige Frage ohne dich zu kennen?! Geht los mit der Frage bist du männlich oder weiblich?

Was machst du denn in deiner Freizeit gerne?

Dann kommt es ja auch noch ein bisschen darauf an welche Angebote (Firmen) es in deiner Umgebung gibt.

Beliebt bei Menschen in deinem Alter (die ich kenne) sind zum Beispiel Tierpfleger(Zoo,Tierhandlung,Tierheim...)

Friseur

Einzelhandelskauf/mann/frau

Kindergarten

...

Ich würde dir empfehlen einfach nochmal ein bischen über deine Hobbys nachzudenken, vielleicht findest du über diesen Weg eine Stelle.

Viel Efolg

Kommentar von neoooen ,

Hey deshalb frag ich was würdest du machen 

Kommentar von hugyou ,

ja ok^^ wir scheinen grundverschieden zu sein ich wollte niemals mit toten menschen arbeiten. Ich würde aus Hobbygründen versuchen bei Roland,Native Instruments,Abelton Live o.ä. ein Praktikum zu bekommen um mich intensiver mit Musikproduktion auseinandersetzten zu können. Musikstudio, Synchronsprecherstudio usw

Kommentar von neoooen ,

hey coole Idee. ich interresiere mich für tote schon aber ich spiele Geige und gehe bald ins Ballett eigentlich Sachen die zu mir nicht passen wenn man mich kennt aber ich liebe Geige und interresiere mich für Ballett.

Antwort
von shaddyshake, 19

Ich war in meiner Schulzeit 1x in einer Zoohandlung & zweimal beim Tierarzt. War echt interessant :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community