Frage von Haikind, 41

Kann ich ein Praktikum während des Unterrichts machen?

ey Leute:) ich habe letztens das betriebspraktikum von der Schule aus gemacht. Ich habe aber festgestellt das dieser Beruf nicht so richtig was für mich ist und mir auch keinen Spass macht. Nun habe ich mich für ein aber es entschieden und mich auch schon beworben. Das Problem ist ich müsste da auch morgens hin zu der zeit, wo ich Schule habe. Kann ich das praktikum überhaupt machen oder brauche ich so eine Bestätigung von der Schule oder wie ist das???

Antwort
von MrsGinger, 14

Du kannst dich für ein Praktikum von der Schule vom Unterricht befreien lassen. Ich weiß nicht, wie es bei deiner Schule ist, aber bei den meisten Schulen muss man das mindestens ein Woche vorher regeln. Am besten mal mit deinem Klassenlehrer oder Schulleiter reden.
Zur Not meldest du dich einfach krank, wenn deine Schule kein Attest fordert.

Antwort
von UlrichNagel, 16

Wenn ihr offiziel im Praktikum seit, findet ja keine Schule statt. Wie kommst du darauf, dass du jetzt für ein Praktikum die Schule schwänzen darfst?

Kommentar von Haikind ,

naja ich möchte ja auch den richtige beruf für mich finden wo ich sagen kann das ist das richtige für mich und das macht mir spass. und ich möchte nach der schule ja auch gleich wenn möglichst eine ausbidung machen und nicht faul zu hause rumsitzen und mal gucken was vielleicht irgendwann für mich in frage kommt. ich habe ja schon das Praktikum von der schule aus gemacht und wie gasagt festgestellt dass es nicht das richtige für mich ist. ein Praktikum hat außer dem nichts mit schule schwänzen zu tun!!!

Antwort
von kim294, 26

Das musst du mit der Schule abklären.

Antwort
von Ferien01, 9

Nein, man muss das während den Ferien machen.
Man wird NICHT von der Schule befreut um ein Praktikum machen zu dürfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten