Frage von Ninotheking, 32

Praktikum und Angst davor?

Hallo ihr lieben Ich muss von der Schule aus 2 Wochen in ein Praktikum . Gestern war ich zum ersten mal dort und ich wurde gleich angemeckert . Ich sollte das Schaufenster sauber machen und die Sachen die dort standen wieder wo anders im Geschäft mit einbringen. Als ich das gemacht hatte fing Sie an rumzumeckern und meinte ich könne doch nicht einfach irgendwas da hin stellen ...etc. So heute muss ich wieder hin und habe nun überhaupt keinen Mut mehr und habe Angst vor der Frau. Was würdet ihr tun? Bitte helft mir

Antwort
von Paguangare, 17

Gehe bitte wieder zu deinem Praktikum. Deine dortige Betreuerin kann dir gar nichts antun.

Wenn man auf der Arbeit etwas falsch gemacht hat und dafür kritisiert wird, muss man lernen, das auszuhalten. Man kann ruhig und sachlich die eigene Sicht der Dinge darlegen:

Du hattest einen Arbeitsauftrag und musstest Gegenstände aus dem Schaufenster vorübergehend woanders hinstellen. Dabei wusstest du nicht, wo du sie hinräumen solltest, damit sie nicht stören. Die Arbeitsanweisung war nicht genau genug. Du bittest um Entschuldigung dafür, dass du nicht von selbst nachgefragt hast, wie du den Auftrag genau ausführen sollst.

Und dann ist die Sache gegessen.

Antwort
von OlliEssen, 19

Hallo!

Ich denke du solltest einfach hingehen und gucken wie heute die Stimmung ist. Solltest du dich dann immer noch unwohl fühlen und evtl. ungerecht behandelt werden, bitte die Vorgrsetzte oder Praktikumsanleitung um ein kurzes Gespräch mit ungefähr folgenden Worten: " Haben sie nachher bitteeinmal ekn paar Minuten für ein kurzes Gespräch?"

Sie sollte darauf teagieren und sich mit dir in Ruhe unterhalten und dir zuhören. Mache ruhig und Sachlich dein Unwohlsein zum Thema.

Sollte das Gespräch abgelehnt werden wende dich an deine Lehrer. Sie haben für das Praktikum eine Verantwortung.

Das erste Praktikum ist ein erster Ausflug in die Welt der Erwachsenen und Arbeit.  Es ist nicht ingewöhnlich, das du unsicher bist. Das wird schon.

Antwort
von Honeeey04, 16

Es ist ganz normal als Praktikant nicht alles richtig machen zu können. Man muss mit Kritik umgehen und nicht Angst davor haben müssen. Zeig deine Talente in anderen Dingen die du besser kannst. Vielleicht hatte die Frau auch einfach nur einen schlechten Tag.

Antwort
von weissemaus66, 13

Dann sag ihr doch im ganz ruhigen Ton, daß Du das ja das erste mal machst und sie Dir ja sagen kann, was Du einbringen sollst.

Ich würde nicht den Mut verlieren, wenn sie doch wieder meckern sollte, dann soll sie Dir zeigen wie es gemacht werden soll.

Antwort
von MoritzTanja, 13

Auf jeden Fall wieder hingehen!

Mach einfach was Sie dir sagt,wenn du etwas nicht genau weißt frage einfach nochmal.
Als Praktikant hat man es leider nicht immer leicht aber gib nicht auf!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten