Frage von IDontKnowEither, 53

Praktikum ohne Bewerbung (beim Arzt)?

Hallo :)

Folgende Situation: Ich muss im Februar für drei Wochen ein Schülerpraktium absolvieren und wollte gerne mein Praktikum bei meinem Kinderarzt machen. Ich hatte schon mal ein Eintagespraktikum (?) dort gemacht und es hatte mir ziemlich gut gefallen (ich hatte an einem Tag dort einen Termin und hatte dann auch direkt nach einem Praktikumsplatz gefragt. Musste keine Bewerbung oder so schreiben. Sie mussten nur ein Formular ausfüllen, welches ich dann bei meinem Lehrer abgeben musste.) Ich muss auch jeden Monat zum Kinderarzt und von daher kenne ich schon das ganze Team und sie kennen mich auch. Soll ich einfach dort anrufen oder soll ich persönlich dahin gehen? Denkt ihr ich muss eine Bewerbung diesmal schreiben? Weil letztes Mal musste ich keine schreiben..

Danke im Voraus

Mfg :)

Antwort
von LadyHungry, 24

Frag doch einfach noch mal nach, wenn du wieder da bist, oder ruf an. Die werden dir das schon sagen

Antwort
von tuedelbuex, 46

Persönlich dort hingehen und nachfragen! Wenn sie dort eine Bewerbung benötigen, werden sie Dich das wissen lassen. Ebenso, ob sie überhaupt bereit sind, ein Praktikum für 3 Wochen durchzuführen.

Antwort
von Virginia47, 19

Frage vorsichtshalber noch mal nach, ob du eine Bewerbung einreichen sollst. Vielleicht dient das auch nur zu deren Absicherung. 

Antwort
von SuperZyZz, 39

Wenn du dich da meldest, egal wie, sollte klar sein, ob die sich eine wünschen oder nicht. Bei einem Schülerpraktikum reicht es sicherlich, auch ein telefonisches Gespräch zu führen. 

Antwort
von herrderhoelle, 28

Du musst dich bewerben

Antwort
von padalica, 33

Ich würde persönlich wieder nachfragen ;)

War bei mir auch so ... denke brauchst keine schreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten