Frage von derya385, 22

Praktikum oder Ferienjob?

Ich möchte besser gesagt muss von meinem Eltern aus in der Weihnachtsferien arbeiten. Aber ich will auch kein Geld oder so ich möchte einfach arbeiten und schauen wie es ist. Ich habe jetzt alles außer eins fehlt mir. Muss ich mich für einen Ferienjob bewerben oder für einen Praktikum? Welche kommt besser an, weil es ist ja dann in den Ferien! Ist es zu spät oder zu früh um für die WEIHNAHTSFERIEN zu fragen..? LG derya

Antwort
von RuedigerKaarst, 14

Hallo,

es ist verdammt eng, aber fragen kistet nichts.

Lidl stellt in der Ferienzeit Schüler als Aushilfen an.

http://www.nebenjob.de/nebenjob_recherche/lidl-discount.html

  

Antwort
von xChris97, 13

Ein Praktikum ist meist ohne Bezahlung, ein Ferienjob jedoch immer. Viele  Betriebe, Geschäfte oder Dienstleister nehmen in den Ferien immer gerne jemand zum helfen. Egal ob als Ferienjobber oder Praktikant. Zu spät um nachzufragen ist es dabei nie, vor allem in kleinen Unternehmen kommt man spontan immer unter.

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten