Frage von Chelli23Uchiha, 82

Praktikum Null Bock!?

Ich muss vom 5.12.16 bis 16.12.16 ein Praktikum machen im Verkauf. Ich hab Keine Lust darauf weil es mich nicht interessiert. Ich möchte gerne etwas machen was interessant ist und vielleicht nicht alltäglich. Ich weiß auch noch nicht was ich werden möchte. Die meisten sagen in der 9 Klasse muss ich wissen was ich werden will. Ich bin aber auch nicht so begabt. Ich lese gerne und schreibe für mich eigene Geschichte auch wenn ich nicht so gut mit Satzbau klar komme.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schwoaze, 7

Gerade für Dich, ein Mitglied der Null-Bock-Generation könnte dieses Praktikum ideal sein. Da musst Du mit Menschen sprechen, mit ihnen umgehen lernen, ob Du willst oder nicht.

Schade, dass es nur so eine kurze Zeit ist.  Wer weiß, welche verborgenen Talente in Dir schlummern.  Nach dem Praktikum weißt Du dann wenigstens, ob Du das willst oder nicht. Jetzt weißt Du - wie Du selber sagst - gar nix.

Kommentar von Schwoaze ,

Hallo, grüß Dich, herzlichen Dank fürs Sternchen. Praktikum gut über die Bühne gebracht?

Antwort
von BarbieLinchen, 27

ich hab in einem halben Jahr mein Abi und in meiner Klasse weiß noch niermand was er machen möchte :D welcher hirni sagt dir so was blödes. niemand hat bock auf praktikum und niemand hat bock sich da richtig gedanken zu machen und sich zu bewerben. der zeitraum reicht ohnehin nicht aus, um sich wirklich darüber im klaren zu werden was man manchen möchte. mach dir keinen kopf, du bist eh viel zu spät dran für nen coolen praktikumsplatz :D

Antwort
von ilknau, 25

Habe die Ehre, Chelli23Uchiha.

Was meinst du bitte mit Verkauf?

Ein P. in einem Supermarkt ist super, denn du bist dabei das Navi für Kunden, lernst x neue Leute kennen und ein mega starkes Gerät namens Papppresse, das wahrlich respectful zu behandeln ist: fällst du rein während Betrieb, quiekt es nur einmal kurz und du bist hin.

Ich hab es immer unter leichtem Gruseln benutzt, war fasziniert, was für gewaltige Kraft man mit einem Knopfdruck erwecken kann...

Zieh das P. einfach durch und mach neue Erfahrungen, :D, lG.

Antwort
von n67ar, 30

Ich werde auch am Februar ein Praktikum machen uns zwar in einer Praxis ich hab auch keine Lust darauf ich möchte später in der Apotheke als PTA arbeiten. Ich mach da nur mein Praktikum weil das Betrieb dort alles gut bewertet und dieses Zeugnis (+nächstes ) wird meine Bewerbung für ein Ausbildungsplatz sein. (Bin auch in der 9.Klasse einer Realschule)
Ich hoffe du wirst viel Glück haben😉

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 22

Tja, dann hättest du dich rechtzeitig selbst um einen Praktikumsplatz kümmern müssen, der dich interessiert. Innerhalb einer Woche was anderes zu finden wird wohl schwer...

Antwort
von tapri, 8

ich wusste auch nach dem Abi noch nicht, was ich machen möchte......

die Praktika sind dazu da damit du dir Betriebe und Berufe anschaust um zu sehen, was dir Spaß macht und was nicht.

Wenn du keinen Bock auf Verkauf hast, hättest du dir was anderes suchen müssen.

Ich denke, dass du so in deiner eigenen Phantasie Schreibwelt bist, dass du gar keinem Praktikum die Chance gibst. Das ist nicht fair und auch nicht clever.

Zieh die 2 Wochen durch und beim nächsten mal bewirb dich bei einer Zeitung oder einem Verlag oder Druckerei oder sonstigem Printmedium.....

Antwort
von Sanja2, 24

Dann such dir halt ein anderes Praktikum das dir gefällt. Da du da jetzt recht knapp drauf kommst musst du wenn du nichts findest halt trotzdem mal ne Woche was machen was nicht dein Traum ist.

Antwort
von Nordseefan, 19

Je nach Schulart sollte man in der 9. Klasse dann doch so langsam wissen in welche Richtung es gehen sollte. Dafür sind die Praktika ja da.

Warum hast du dich um eines im Verkauf beworben, wenn es dich nicht interessiert?

So auf die Schnelle wirst du jetzt kaum  noch was finden.

Kommentar von Chelli23Uchiha ,

Die schule hatte uns das kurz vorher gegeben und ich wusste nicht was ich machen soll. die Lehrerin hat gesagt ich soll mir irgendwas suchen damit sie das endlich hat. Kann man eigentlich auch sagen ich mache das Praktikum nicht oder muss man eins machen 

Kommentar von Nordseefan ,

So weit ich weiß ist das verpflichtend, weil zum Lehrplan gehörend.

Ich denke auch nicht das ihr erst gestern Bescheid bekommen habt, so eine Suche dauert ja, da auch nicht alle solche Praktikumsplätze anbieten

Kommentar von BarbieLinchen ,

muss man haha sonst fehlt dir ne note für das fach

Antwort
von sonders, 7

Moin. Ziehen, Sie das Praktikum durch, den diese Erfahrung wird mit prägend sein. Den das Leben beteutet nicht immer, Sonnenschein. Man bekommt nicht immer, was man sich wünscht.Mit lesen und schreiben kommt man in der Regel, beruflich nicht weiter. Ratsam wäre eine Ausbildung. Man sollte, wenn möglich vieles mitnehmen. Mit Augen und Gehirn.  

Mit lesen und schreiben Geld zuverdienen, dass ist nicht leicht.  In diesem Sinne sonders  OhneGewähr

Antwort
von Orchidee57, 24

Hallo, warum hast du dich nicht an der Jobbörse informiert? Diese können dir weiterhelfen und testen was dir liegt.

Nun beisse in den saueren Apfel und mache das Praktikum. Du wirst eine Erfahrung reicher sein.

Kommentar von Chelli23Uchiha ,

Jobbörse?  Kenn ich nicht 

Kommentar von Orchidee57 ,

Gibt es auf dem Arbeitsamt, für junge Menschen, welche noch desorientiert sind. Oder für Menschen, welche nicht wissen wohin sie tendieren für Umschulungen.

Antwort
von xXRaisXxx, 15

jeder muss mal was machen worauf er kein bock hat ;) einfach die paar tage machen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community