Frage von Theberg123, 109

Praktikum nach durchgemachter Nacht?

Hallo, ich habr folgendes Problem:

Ich bin zur Zeit im Praktikum ( 8-16:30 uhr). Das Problem ist, dass ich vorhin mega argen Streit mit meiner Freundin hatte, und jetzt einfach nicht mehr schlafen kann, weil mich der Streit einfach so bedrückt.

Soll ich morgen trotzdem ins Praktikum gehen? Ist ein Praktikum im Büro. Das nächste Problem isr, dass ich mit dem Auto fahren muss. Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

trotzdem gehen? krank machen?

Antwort
von blackforestlady, 31

Im späteren Berufsleben interessiert es den Chef auch nicht, ob Du Krach mit Deiner Freundin hattest oder der Wagen nicht angesprungen ist. Dem Chef interessiert es nur, dass Du pünktlich am Arbeitsplatz erscheinst und Deine Tätigkeit nachgehst. So ist es auch im Praktikum, Du hast einen Vertrag mit dieser Firma vereinbart und daran hast Du Dich zu halten. Direkt am ersten Tag bei einem Praktikum zu fehlen, durch so  einer Lappalie kommt nie gut an. Daher solltest Du Dich zusammenreißen und dort hin gehen. Man kann alles schaffen, nur man muss es auch wollen.

Antwort
von DasWeiseKind, 50

"Schnaps ist Schnaps und Arbeit ist Arbeit"

Auch wenn dein "Schnaps" hier gerade nichts erfreuliches ist, Arbeit muss sein. Wenn man so erstmal anfängt, dann wird irgendwann jeder Pillepalleanlass als Ausrede nicht zur Arbeit zu gehen genommen. Eltern, die wegen ihres lärmenden Kindes z.B. die Nacht nicht schlafen konnten gehen auch trotzdem zur Arbeit. Heb' dir die "Freikarte" auf Arbeit lieber für etwas wirklich wichtiges auf.

Kommentar von Trogon ,

das sind rabeneltern, lassen ihr Kleinkind den ganzen Tag allein. Gaaaaanz schlechtes Beispiel.

Kommentar von DasWeiseKind ,

😁 Lol. Für sowas gibt es Kinderkrippe, Kindergarten und Grundschule

Antwort
von Trogon, 72

Problem kenne ich, jetzt fühlt man sich fit und in den frühen Morgenstunden kommt dann der Crash. 

entspann dich, versuch noch wenigstens 3 Stunden zu schlafen und entscheide dich dann kurzfristig.

Antwort
von GeraltOfRivia69, 39

Hallo Theberg123! Ich glaube wohl kaum, dass es so schlimm wäre, wenn du einen Tag einen auf "krank" machst. Mit dem Schlafen wirds jetzt wohl nicht mehr, da du "morgen" sehr ausgelaugt sein könntest, und kaum die Energie hättest, um was hinzukriegen. (Ich schreibe aus Erfahrung). Ich hoffe, ich konnte dir wenigstens halbwegs behilflich sein und wünsche dir noch viel Glück mit deiner Freundin! LG, GeraltOfRivia69

Antwort
von Tessa1984, 23

du bist wohl noch relativ jung... ein wenig kaffe, oder so, und dann ab zur arbeit... heute nachmittag kannste dich auschlafen.

Antwort
von rukkk, 40

Was ist das denn für ein Praktikum? Für die Schule, oder willst du dort arbeiten? Schlafen rentiert sich jetzt auch nicht mehr wirklich.

Antwort
von Knoerf, 39

Bei einem Tag fällt krank sein auf. Sag einfach auf dem darauffolgenden Tag, dass du zu einer Hochzeit plötzlich eingeladen wurdest und du nicht absagen wolltest. Normalerweise müssen dich Arbeitgeber freistellen bei Hochzeiten oder Begräbnissen. Außerdem bist du Praktikant von daher wird das nicht so schlimm sein wenn du mal einen Tag fehlst ;) .

Antwort
von theIfrit, 40

Je nach dem wie viel Schlaf du brauchst..

Antwort
von Dianaartem, 42

mach doch einfach krank und geh dann am nächsten Tag dahin.

Antwort
von Slumerican, 42

Naja da empfiehlt sich der Griff zum Energy und morgen dann einfach früh schlafen. Kauf dir'n paar Rockstars.

Kommentar von Trogon ,

Monster Rehab Green Tea. Wenn schon dann was gesundes.

Kommentar von Slumerican ,

Gesund 😂😂 naja gesund sind sie alle nicht. Und das Monster schmeckt eklig , so wie alle Monster Energys. Rockstar for President 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community