Frage von MarcSebastian, 58

Praktikum mit Flugzeugen, Airport?

Ich muss nächstes Jahr im April mein Pflichtpraktikum absolvieren. Mich interessieren Flugzeuge, Flughafenablauf (Kofferumschlichten, Check-In, Sogar FB und Pilot.) Mein Problem ist, dass 1. viele dieser Bereiche im Sicherheitsbereich liegen, da komme ich garnicht hin. Und außerdem ist das alles "relativ" kurzfristig. Beim FRA und MUC ist alles voll, LH-Passage nimmt keine Schülerpraktikanten. LH-Technik, naja. Ich würde auch nicht scheuen, bei einem "Billigflieger" zu arbeiten, mir kommt es auch nicht aufs Geld an. Ich wohne in Sachsen, also wäre sowas am HAL oder DRS ganz praktisch. Gibt es hier Empfehlungen oder vielleicht sogar Erfahrungen (Auch im Technikbereich)?

MarcSebastian

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug, 17

Es wird schwierig. Die Flughafen Dresden GmbH sagt für sich selbst:
"Aus betriebsorganisatorischen Gründen werden keine Schülerpraktika angeboten." 

Aber hast Du hier schon mal nachgefragt? 

http://www.mdf-ag.com/de/arbeitgeber/karriereportal/auszubildende/schuelerprakti...

Da werden zum Thema "Schülerpraktika" doch zwei Ansprechpartnerinnen für Halle und Dresden genannt - und zwar bei der "Mitteldeutschen Airport Holding". 

Und was heißt für Dich: "LH-Technik, naja." Da lecken sich andere Schüler die Finger nach. Zwei Nachteile: 

1. Du müsstest nach FRA oder HAM kommen. Das geht aber nur, wenn Du dort jemanden hast, bei dem Du unterkommen könntest. 

2. Das Statement der LHT: "Für Praktikumsplätze ab 2018 können Sie sich wieder im Herbst 2016 bewerben." Nicht für alle Praktikanten scheint es also so schlecht zu sein. 

Und ob Billigflieger oder Abfertigungsgesellschaften Praktika anbieten, findest Du nur durch Eigenrecherche auf den entsprechenden Karriereseiten heraus. 

Kommentar von MarcSebastian ,

Mein eigentliches Problem mit LH-Technik ist, dass das Praktikum vom 10.04.17 bis zum 24.04.17 sein muss. Ich werde mich aber mal bei mdf-ag.de informieren, danke für deine Antwort!

Antwort
von IAMIAMIAMIAM, 22

Lufthansa Technik ist am jeden Drehkreuz von Lufthansa zu finden (FRA, MUN, HAM-1/2) Da du ein Sachse bist würden in der Nähe von dir ja Dresden, Leipzig-Halle, Frankfurt, Berlin und Nürnbergenn du wie du sagst in Technikbereich arbeiten willst, solltest du flexibel sein. Bei Bedarf auch im Ausland arbeiten. Aber da Gutefrage.net schlecht für Berufliche Zukunft-Beratungen ist. Solltest du mal im Internet recherchieren auf seriösen Websiten. Z.B. bei Lufthansa selber oder Germanwings. 

Ich denke das größere Problem wird sein, dass du eine Ausbildung zum Flugzeug-Mechaniker machen musst um an den Vögeln rumschrauben zu können. 

Leider konnte ich dir direkt nicht weiter helfen. Vllt. schreibt ein anderer noch eine Enntscheidene Antwort. 

Wünsche dir viel Glück!

Gruß


Kommentar von IAMIAMIAMIAM ,

Sorry, mein Laptop funkioniert nicht so ganz wie er sollte, deswegen ist nach Nürnberg sowas komisches. Sollte "wenn......" bedeuten :=)

Antwort
von laniz2000, 13

Hallo, 

Also an Flughäfen Praktikum kannst du meines achtens nach sicher ohne dass sie sagen keine Plätze zu haben in Köln CGN und in Stuttgart STR. Wer ein großes Budget hat - Germanwings bedient beide Strecken LEJ/DRS nach CGN STR 

Kommentar von MarcSebastian ,

Okay. Ich habe erstmal die MDF AG angeschrieben (Sachsen), aber bei mir ist ja das Problem, dass ich ein SCHÜLER-Praktikum brauche, und das bietet halt nicht jeder an.

Kommentar von laniz2000 ,

Ja du kannst am Flughafen Stuttgart und am Flughafen Köln in verschiedenen Bereichen ein Schülerpraktikum  absolvieren 

Antwort
von nocheinnutzer, 17

Die Praktikumsstellen an den Flughäfen sind sehr beliebt, wenn du jemanden kennst der am Flughafen arbeitet, solltest du über denjenigen versuchen einen Platz zu finden. Sonst hast du eher schlechte Chancen 

Antwort
von RexImperSenatus, 13

Geh nach Berlin-Brandenburg - die nehmen jeden, der Flughafen wird NIE fertig, Dein Geld kriegste trotzdem, obwohl Du dort nicht arbeiten musst !

Kommentar von MarcSebastian ,

Haha, danke für die Empfehlung ;)

Kommentar von RexImperSenatus ,

Schön, daß hier auch mal einer Spaß versteht - :-) Aber  - hab  gestern mit ´ner Freundin gesprochen, die dort arbeitet - Die suchen wirklich!!! Allerdings eher für den Sicherheitsbereich und da brauchste vorher ne sog. Sachkundeprüfung nach § 34 a  - diesmal kein Scherz - wenn das Dein Ding wäre - biste schonmal näher dran an den Fliegern ! Aber als Praktikant ? Null Ahnung !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community