Frage von vnperfect, 18

Praktikum Mediengestaltung oder Richtung Medizin?

Hallo, Ich habe bald mein Praktikum und weiß nicht recht für welchen der Wege ich mich entscheiden soll. Also zur Auswahl steht halt Mediengestaltung und etwas in Richtung Medizin. Mir macht beides ziemlich Spaß. Habt ihr Erfahrungen mit einem der Praktikum Plätzen oder könnt ihr mir Vor und Nachteile nennen? Danke im Vorraus :)

Antwort
von JamesCook007, 14

Ich habe vor Jahren eine Ausbildung im Bereich Mediengestaltung gemacht. Jetzt arbeite ich im Bereich Gesundheitsversorgung.

Solange Du nur ein Praktikum machen möchtest, das Spaß macht, ist sicher Mediengestaltung und Medizin interessant.

Wenn Du aber beruflich vorfühlen möchtest, dann sind die Berufsaussichten im medizinischen Bereich wohl besser. Der Bedarf an Versorgung in diesem Bereich ist höher.

Mediengestaltung ist heutzutage größtenteils am PC. Und Interessenten in diesem Bereich gibt es wie Sand am Meer.

Wie gesagt, wenn es nur ein Praktikum sein soll, ist es egal. Wird beides spannend sein. Wenn Du eine rote Linie in Deinem Lebenslauf haben möchtest, wähle das, was in Richtung Berufswunsch geht.

Kommentar von vnperfect ,

Danke für deine ausführliche Antwort :)

Antwort
von Cwaay, 18

Als Mediengestalterin hat man es viel schwerer als in der Medizin. Klar mag die Medizin schwerer zu lernen sein, in allen Fachrichtungen (finde ich). Also wirst du in der Medizin sicher viel schneller mit mehr Gehalt Fuß fassen als in der Mediengestaltung. Außer du lernst Programmieren ;)

Kommentar von vnperfect ,

Danke für deine Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community