Frage von user1816,

Praktikum im Altenheim, Aufgaben?

Hallo :) ich mache vom 22-26 Oktober ein Praktikum in einem Altenheim, ich habe jetzt schon gegooglet was ich alles für Aufgaben hätte... Bewohner an- und umkleiden, Essen und Trinken anreichen, evt. füttern, unterhalten, waschen, etc. Dann bin ich aber auf etwas gestoßen, in dem steht das man: Laut Gesetz ist es so, dass du wenn du in einem Praktikum steckst, welches nichts damit zu tun hat später mal einen Pflegeberuf zu erlernen. Pflegerische Tätigkeiten darfst du nicht durchführen. Also kein Waschen, keine Grundpflege allgemein. Die Aufgabe werden VERMUTLICH sein: Betten machen, mobile Bewohner zum Tisch bringen und sie anschließend wieder aufs Zimmer, mit ihnen Gespräche führen, Unterhalten, Spazieren gehen... Beim Essen austeilen helfen, eventuell auch manche Bewohner beim Essen unterstützen.

Kann mir bitte jemand sagen ob das so richtig ist?

Hilfreichste Antwort von undGO,

Das hast du so richtig verstanden. Vor ein paar Jahren habe ich mein "Soziales Engagement" während der Realschule in einem Seniorenheim gemacht. Meine Aufgaben haben sich darauf beschränkt die Zimmer zu richten, mit den Leuten Spazieren zu gehen oder sie mit Spielen und Gesprächen zu unterhalten. Ab und zu durfte ich auch beim Füttern helfen. Das war aber nicht weiter schlimm. Pflegerische Tätigkeiten wie Waschen, Anziehen etc. waren mir als Praktikantin nicht erlaubt.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :-)

Kommentar von user1816,

ok danke :)

Antwort von MysterioserMann,

Ich habe mein Schulpraktikum damals auch im Altenheim gemacht. Ich durfte die Bewohner auch nicht umziehen, waschen, aus dem Rollstuhl heben etc. Da dabei nunmal einiges schiefgehen kann und man nuneinmal die Ausbildung nicht hat. Ich musste vor allem Essen anreichen bei Bewohnern, die dazu nicht mehr in der Lage waren, und zu den Mahlzeiten immer die Rollstuhlfahrer zum Speisesaal hin und zurückbringen (was jedes mal ein riesiger logistischer Aufwand war :) ). Manchmal habe ich auch mit ihnen etwas gespielt oder wir sind in den Ort gegangen.

Kommentar von MysterioserMann,

bzw meine Antwort kommt deutlich zu spät sehe ich grade :D

Kommentar von user1816,

ja... etwas :D aber trotzdem danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Besucht die Berufsorientierunsbörse 2012! Seid dabei! Einfach auf den link kopieren und in die Adresszeile eingeben! Die ersten Vorbereitungen zur Berufsorientierungsbörse „BOB 2012“ laufen bereits auf Hochtouren. Nachdem die BerufsOrientierungsBörse im letzten Jahr bei euch auf so große Begeisterung gestoßen ist, sucht das Team der „BOB“ wieder zahlreiche und renommierte Unternehmen aus der Region. Über 80 Aussteller werden erwartet. Die „BOB“ s...

    1 Ergänzung
  • Praktikanten erhalten keinen Arbeitslohn Eine Hauptschulabsolventin erklärte sich in einem schriftlichen „Praktikumsvertrag“ bereit, vor der Ausbildung zur Verkäuferin zunächst ein 1-monatiges Schnupper-Praktikum im Supermarkt zu machen. Sie sollte Einblicke in das künftige Betätigungsfeld erhalten. Das Praktikum wurde jedoch immer wieder verlängert und dauerte am Ende über acht Monate. Für diese Zeit forderte die Praktikantin Lohn i...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community