Praktikum geld verdienen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für ein Praktikum bis 3 Monate gibt es kein Geld - das macht man, um Erfahrungen zu sammeln. Bei längeren Praktikas muss Mindestlohn gezahlt werden. Praktika sind in der Regel Vollzeit-"Jobs". Die kann man nicht neben der Schule machen. Such dir also besser einen Minijob, bei dem du das zeitlich so hinbekommst, dass du die Schule nicht vernachlässigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Praktikum dient dazu, dir von einem Beruf und deinem Arbeitgeber von dir einen Eindruck zu verschaffen und wird meistens nicht vergütet. Praktikas sind auch meist ganztägtg.

Wenn es dir nur ums Geldverdienen geht, solltest du dir einen Nebenjob mit geringer Stundenzahl besorgen, den du neben deiner Schule ausüben kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist oft unbezahlt aber es kann auch bezahlt sein, dass musst du in der jeweiligen Praktikumsstelle nachfragen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?