Frage von julia8600, 27

Praktikum endete vor 3 Monaten. Kein Zeugnis .Was wenn chef unternehmen verlassen sollte?

Ich habe 6 Monate Praktikum gemacht das endete Mitte April

nun haben wir Juli. Ich habe immer noch kein Zeugnis

ich habe oft nett angefragt ohne erfolg. Es sei viel zu tun.

Ich weiss nicht mehr weiter. Was wenn der ex chef unternehmen nun verlassen sollte, dann habe ich null chance oder wie ?

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeitsrecht, 9

Du schreibst dem ehemaligen AG einen Brief und forderst ihn darin auf seiner Pflicht zur Zeugniserteilung nach § 109 Gewerbeordnung innerhalb von 7-10 Tagen nachzukommen.

Weise ihn darauf hin dass Du, sollte es notwendig sein, Dein Zeugnis sonst beim Arbeitsgericht einklagen wirst.

Normalerweise muss der AN sein Zeugnis im Betrieb abholen, der AG sollte es bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses bereit stellen. Tut er das nicht und der AN muss ihn mehrmals zur Zeugniserteilung auffordern, ist der AG verpflichtet das Zeugnis auf eigene Kosten dem AN zu übersenden.

Kommentar von julia8600 ,

THEMA VERFEHLT

einfach drauf losschreiben oder was ???

es ging nicht darum, was ich machen kann, ich kann lesen und googeln kann ich auch

es ging um konkreten Sachverhalt :-(

Kommentar von Hexle2 ,

Wenn Du lesen und googeln kannst, dann tu das auch und gewöhn Dir einen anderen Ton an. 

Ich habe Dir geschrieben was Du tun kannst und dass Du von Deinem Ex-Chef kein Zeugnis bekommst wenn er die Firma verlassen hat, weißt Du doch selbst. 

Was soll der Aufstand?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten