Frage von Sanxra, 28

Praktikum, das mit Flugzeugen zu tun hat?

Halloo ^.^/

Wollte für die nächsten Ferien mal wieder ein Praktikum machen :) Will unbedingt Pilot werden und wollte dementsprechend auch mal in einem Praktikum Erfahrung machen ... Nur ich weiss nicht, als was.. ^^' Und wo... Und weil ich im Dorf lebe müsste ich für ne Woche oder eher länger woanders 'wohnen', geht das denn mit 15 gut? Wäre für mich echt super wichtig ^^

Dankeschööön falls mir jemand helfen kann :)

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug & Pilot, 9

Na ja, zunächst einmal machst Du das, was jeder Interessent machen sollte und heutzutage auch machen kann: 

1. Dich bei Fluggesellschaften informieren. LH bietet Praktika in HAM und FRA u. a. bei der Technik an, aber erst ab 2018. 

2. Bei den Flughäfen auf deren Karriereseiten nachschauen. Da gibt es immer (oder doch bei vielen Airports) Praktikumsplätze. 

3. Bei Flugschulen, Vereinen, Werftbetrieben in der Nähe fragen. 

4. Meine immer noch gültige Empfehlung: Wenn keine Flugzeuge, dann vielleicht Boote. Strömungsmechanik, Werkstoffkunde, Elektrik, Elektronik, Motorenkunde: Das finde ich nicht schlecht. 

Ich weiß nicht, ob die Gesetze mittlerweile geändert wurden, aber Du darfst ja nur eine bestimmte Dauer pro Tag arbeiten; in Hessen waren das mal sechs Stunden inkl. An- und Abfahrt. Da hilft nur eine Anfrage bei der Frima oder der IHK. 

Findest Du im Umkreis keine Unternehmen, müsstest Du in die Nähe ziehen, aber wie soll das gehen, wenn es keine Verwandten im Umfeld gibt? Und als Fünfzehnjähriger bist Du eben nicht frei in Deiner Entscheidung über den - auch nur wochenweisen - Wohnort. 

Da ist noch viel Eigenrecherche nötig. Und nur zur Info: Wichtig ist es, überhaupt Praktika zu machen, am besten in verschiedenen Unternehmen. Du sollst ja einen Einblick in möglichst verschiedene Berufe bekommen. 

Das ist wichtig für die Berufswahl, schließlich weißt Du ja nicht, ob Du überhaupt 

 a) für den Pilotenjob tauglich bist und 

b) genommen wirst. 

Da macht es wenig Sinn, sich für ein Schülerpraktikum so festzulegen. Personalreferenten und -chefs bewerten die Gesamtsituation, sprich, wie aktiv Du Dich eingebracht hast. Das ist viel wichtiger. 

Antwort
von IchbinPilotAB, 8

Du kannst höchsten bei einem Flughafen mal anfragen oder an einem kleinen Flugplatz in deiner Nähe 

Antwort
von Luftkutscher, 12

Um Pilot zu werden benötigst Du kein Praktikum. Alles was Du als Pilot wissen und können musst, lernst Du in der fliegerischen Ausbildung. 

Kommentar von Sanxra ,

das weiss ich, aber ich habe Interesse daran

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community