Frage von NBAfreak96, 59

Praktikum beim Zahntechniker als Zahnmedizinstudent in Ferien?

Hallo,

ich studiere Zahnmedizin in Halle und im kommenden Semester hab ich den TPK (Ein Kurs, der dem Beruf der Zahntechnik gleicht)

Da in diesem Kurs sehr viele Studenten durchfallen und ich damit ein Semester verlieren könnte, möchte ich in den Ferien ein Praktikum beim Zahntechniker machen.

Ist es sinnvoll bei der Bewerbung anzugeben, dass ich Zahnmedizin studiere und das Praktikum bloß für mein Studium mache und nicht um vlt eine Ausbildung dort anzufangen, was denen ja denke ich lieber wäre ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kiara36, 42

Ich denke schon das es sinnvoll ist und so evtl. auch eher ein Praktikumsplatz so kurzfristig zu bekommen ist.

Einen erfahrenen Praktikanten - der was für sein Studium dazu lernen! möchte - zu haben, ist wesentlich angenehmer, wenn nicht sogar vorteilhafter, als einen lustlosen Praktikanten der sein Praktikumssoll, von der Schule aus, absolvieren muss.

Antwort
von CharaKardia, 39

Es ist in jedem Fall sinnvoll anzugeben, dass du Zahnmedizin studierst. Der Praktikumsbetrieb muss sich schließlich darauf einstellen, ob jemand mit oder ohne Vorerfahrungen kommt. Für den Betrieb ist es schließlich hilfreich, wenn du Fachkenntnisse hast.

Für ein Praktikum bist du allerdings recht kurzfristig dran. Viel Glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community