Frage von moriiiz, 48

Praktikum bei der Berufsfeuerwehr?

Ich gehe jetzt nach den Ferien in die 9. Klasse eines Gymnasiums. In der 10ten Klasse müssen wir ein Praktikum machen. Ich will dann zur Berufsfeuerwehr. Sollte ich mich schon jetzt für ein Praktikum dort anmelden? Weil es wollen ja noch viele andere dorthin. Und was ist wenn ich sitzen bleibe? Muss ich es dann (wenn ich angenommen werde) eine Email schreiben worin steht,dass ich nicht teilnehmen kann und ich es nächstes Jahr machen will?
Was soll in der Email stehen um mich "anzumelden"? Ich bin auch bei der Jugendfeuerwehr sollte ich das dann erwähnen um eine bessere Chance zu bekommen um angenommen zu werden?

Danke :)

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 26


Ich gehe jetzt nach den Ferien in die 9. Klasse eines Gymnasiums. In der
10ten Klasse müssen wir ein Praktikum machen. Ich will dann zur
Berufsfeuerwehr. Sollte ich mich schon jetzt für ein Praktikum dort
anmelden? Weil es wollen ja noch viele andere dorthin. 

Sich ein ganzes Jahr vorher zu bewerben ist für eine Praktikumsstelle schon noch sehr früh. Klar wollen andere auch dorthin, aber es haben ja auch nicht alle Schulen zur gleichen Zeit Praktikum.

Dennoch kann es nicht schaden sich so früh wie möglich darum zu kümmern. Am besten würde ich dort mal anrufen/vorbeigehen und fragen ob du dort ein Praktikum machen kannst. Wenn ja, wird man wohl noch ein Bewerbungsschreiben von dir verlangen.

Eine E-Mail würde ich hierzu nicht schreiben. Anrufen oder vorbeizugehen ist wesentlich persönlicher und du erhällst eine direktere Antwort.


Und was ist wenn ich sitzen bleibe? Muss ich es dann (wenn ich
angenommen werde) eine Email schreiben worin steht,dass ich nicht
teilnehmen kann und ich es nächstes Jahr machen will? 

In diesemfall müsstest du es in der Tat absagen. Ob man dich dann ein Jahr später das Praktikum machen lassen würde ist fraglich. Über diesenfall würde ich mir aber erstmal keine Gedanken machen und sehen dass du eben nicht sitzenbleibst.


Ich bin auch bei der Jugendfeuerwehr sollte ich das dann erwähnen um eine bessere Chance zu bekommen um angenommen zu werden? 

Sowas würde ich aufjedenfall im Bewerbungschreiben und im Lebenslauf erwähnen. Denn dies erhöht injedemfall deine Chancen.

Antwort
von Anzeigefehler, 22

Hey moriiiz,

generell kann man sich bei seinem Praktikum besser zu früh als zu spät anmelden vor allem wenn gerade hunderte andere Schüler auch eines haben. Du solltest dies allerdings erst machen wenn du von deiner Schule einen festen Termin hast.

Ich würde dir raten, einfach mal bei deiner Berufsfeuerwehr anzurufen (natürlich nicht über den Notruf) und nach zu fragen, ob sie für den Zeitraum in dem dein Praktikum ist noch jemanden gebrauchen können. Wenn sie dies bejahen kannst du auch gleich nach den Anforderungen in deiner Bewerbung fragen.

Sicherlich ist es nicht schlecht wenn du nebenbei in deinem Lebenslauf erwähnst, dass du bei der Jugendfeuerwehr bist, schaden kann es ja nicht. 

Zu deinem Gedanken sitzen zu bleiben: Das Schuljahr hat noch nicht mal angefangen. Du hast es komplett selbst in der Hand also mach was draus! Falls es dennoch der Fall ist, das du nicht versetzt wirst, wird das für die Berufsfeuerwehr kein Weltuntergang sein.  

Antwort
von awkcora, 23

Also das du bei der Jugendfeuerwehr bist sollte auf jeden Fall rein in die Bewerbung. Und ich würde einfach mal Kontakt aufnehmen, wenn das zu früh ist, werden die dir das schon sagen :D

Oder frag nach den Ferien deinen Stufenkoordinator, wann ihr anfangen sollt, euch zu bewerben. Generell ist es aber immer besser, sich zu früh als zu spät zu bewerben.

Falls du wiederholen musst kannst du das denke ich einfach schreiben

Antwort
von Copyyy, 16

Du wirst eine ganz normale Bewerbung schreiben, inklusive Anschreiben und Lebenslauf. Sollte man euch aber eig. zu dem Praktikum zumindest ansatzweise beibringen.
Und ja, so machst du das. So früh wie möglich bewerben und ansonsten absagen.

Antwort
von Psylinchen23, 18

Am besten du rufst dort gleich an und erzählst ihnen das so. Kommt glaub ich viel besser an. 
Ja falls du es nicht schaffen würdest kannst du das schreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community