Frage von TheHeller, 29

Praktikum: An wen wenden?

Ich muss ein diakonisches Praktikum in Bremen machen und wollte es gerne in einer Flüchtlingseinrichtung absolvieren. Soviel dazu... Nur an wen sollte ich mich wenden, wen sollte ich kontaktieren um zu fragen ob es geht. Es gibt ja z.B. keine Telefonnummer für die Heime. Zumindest habe ich keine gefunden. :/ Oder vielleicht das "Bürgertelefon Bremen" anrufen? Würd mich sehr freuen, falls mit jemand helfen kann zumal nicht mehr SOOO viel Zeit übrig ist...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tanztrainer1, 24

Ruf doch dort einmal an und sag einfach, dass Du gerne ein Praktikum in einer Flüchtlingseinrichtung machen willst:

Diakonisches Werk Bremen e. V.  

Contrescarpe 101

28195 Bremen

Telefon:

(04 21) 1 63 84-0

Viel Glück!

Kommentar von TheHeller ,

OK, danke für diesen "Tipp". Hat mir die Suche und so erleichtert!

Antwort
von VascoDerGamer, 29

Ich denke, wenn du im Rathaus anrufst, stehen die Chancen ganz gut. 

Antwort
von 1988Ritter, 26

Du solltest immer bei einer Organisation anrufen und Dich dort bewerben, die dann auch gewährleisten kann, dass Du dann nicht alleine Deinem Aufgabenbereich zugeteilt wirst.

Ich empfehle Dir die Caritas.

Kommentar von TheHeller ,

Danke! Ich werde drauf achten :)

Antwort
von LuluAz, 26

Nein nein. Du musst dich an Träger wenden, deren unternehmen bzw Einsatzstellen mit Flüchtlingen zutun hat. Bei uns ist das zB die AWO, EJF, rotes Kreuz etc...
An die musst du eine Bewerbung, Lebenslauf und Zeugnis schicken. Wie eine normale Bewerbung halt 😄

Tipp: ich würde einen Text schreiben und den jedesmal pro Tag 30 Einrichtungen bzw Trägern senden, es ist sehr sehr schwer noch etwas zu finden, in der Richtung.
Viel Glück!!!

Kommentar von TheHeller ,

Ok, danke für die Hilfe 👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community