Praktikum als Tierarzthelferin möglich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich geht das! Ich habe mein Praktikum in der 8. Klasse im Krankenhaus gemacht und das war für die und die Schule auch okay! Ich brauchte zwar eine Bestätigung von meinem Hausarzt, dass ich auch wirklich gesund bin und dann ging das Alles klar!😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mein TA hat öfters Praktikanten! 

Allerdings sollte dir bewusst sein das dort eben auch der "Tod" mit vorkommt - das ist nicht leicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch jetzt schon mal bei den Tierärzten in deiner Nähe persönlich nachfragen. Wenn sie ablehnen, kannst du dir immer noch eine Alternative suchen. Ich würde dir raten, es möglichst bald zu tun. Du bist nicht alleine auf der Suche nach einem Praktikumsplatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie Geochelone schon sagte geht das, nur sind die Plätze schnell weg. Vermutlich wirst du wenn überhaupt nur deswegen abgelehnt denk ich mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klargeht das... Hat meine Tochter auch gemacht. Da diese Praktikumsplätze aber sehr begehrt sind, solltest du dich frühzeitig bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MyNameIsCharlie
29.08.2016, 20:38

Wie früh sollte man sich denn ungefähr bewerben?

0

Wenn du einen Tierarzt findest der dich als Praktikantin nimmt geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung