Frage von DinoExperte, 69

Praktikum als Lehrer an Schule - Ist das möglich?

Wir müssen in ca. einem halben Jahr ein Pflichtpraktikum von der Schule aus machen (Dauer ca. 3 Monate). -Wir sind fast alle 17 -

Manche arbeiten in einer Bank, in einer Werkstadt, Büro, Küche,...

Aber ich möchte Lehrer werden und die ganzen anderen Beschäftigungen würden mir nicht viel bringen... Ich würde gerne -sofern das geht- in der Schule das Praktikum machen, und mitbekommen, wie der Beruf Lehrer ist....ist ja ein Beruf wie jeder Andere, oder? Außerdem gibt es ja auch viele, die aus anderen Ländern kommen (England, Frankreich,...) und hier unterrichten...an der Seite eines Sprachlehrers...

Nun, bevor ich das in der Schule frage und ich mich zum Idioten mache frage ich lieber hier ob das möglich ist.

Vielen Dank ;-)

Antwort
von Jasi17, 54

Ich glaub schon, dass das geht. Eine Mitschülerin von mir, hat auch in der Schule ein Praktikum gemacht. Das war eine Ganztägige Schule ... dort durfte sie dann z.B. bei verschiedenen AGs helfen usw... 

LG :) 

Kommentar von DinoExperte ,

Danke! Lg. ;-)

Antwort
von Branko1000, 62

Das ist nicht möglich, was würdest du denn sonst den ganzen Tag machen? :D

Kommentar von DinoExperte ,

Ich weiß nicht...was macht man den ganzen Tag im Büro als Praktikant..?

Kommentar von Branko1000 ,

Am Computer etwas schreiben, sauber machen, ggf. Akten sortieren, einräumen?

Kommentar von DinoExperte ,

Und das sind alles Sachen, die man in der Schule auch machen kann, was du aufzählst.

Ich meine ja, wenn ich jetzt zB als Koch mein Praktikum machen würde wäre das, wie wenn ich mal Pilot werden will und das Praktikum als Kapitän mache...

Kommentar von Branko1000 ,

Wenn du Polizist, Feuerwehrmann werden möchtest, kannst du auch kein Praktikum machen.

Kommentar von DinoExperte ,

Aber wieso..? Wer sagt das?

Kommentar von Branko1000 ,

Also du denkst, dass jemand den Notruf gewählt hast, die Polizei ausrückst und du daneben stehen darfst und zuschauen darfst?

Antwort
von AnnnaNymous, 69

Nein, keine Sorge - das ist in der Regel kein Problem. Ruf mal in der Schule Deiner Wahl an und frag dort nach, der Schulleiter wird das entweder genehmigen oder ablehnen. Wenn Du bei einer Schule dann doch nicht angenommen wirst, versuche es an einer anderen Schule nochmal, weil eigentlich Praktikanten genommen werden.

Kommentar von steffenOREO ,

Was für ein Unsinn. Es werden nur Praktikanten genommen, die bereits Lehramt studieren. Aber doch keine 17-jährigen Schüler. Du bist wohl nicht von dieser Welt?

Kommentar von AnnnaNymous ,

Schätzilein, ich bin ganz sicher in dieser Welt und zweifele gerade an Dir.^^ Vielleicht werden sie an Deiner Schule abgelehnt - an anderen Schulen ist das aber durchaus möglich.

Kommentar von DinoExperte ,

Danke für die Antwort Anna! Das wäre wirklich super. Ich kann mich ja mal erkundigen, wie es in meiner Umgebung so aussieht. Lg.

Kommentar von AnnnaNymous ,

Nach den Kommentaren von einigen anderen Leuten hier, würde ich Dir vielleicht noch raten, Schulen zu wählen, die einen Ganztagsbetrieb haben - wahrscheinlich brauchen die eher mal den ein oder anderen "Helfer" als das bei einem Gymnasium vielleicht der Fall ist.

Kommentar von DinoExperte ,

Ja kann ich machen. Danke.

Antwort
von steffenOREO, 62

Das ist nicht möglich. Was willst du denn da TUN ? Tafel abwischen? Mülleimer leeren? Unterrichten wirst du nicht können, also kannst du nur daneben sitzen und zuschauen. Das ist aber wenig sinnvoll.

Kommentar von AnnnaNymous ,

Das stimmt nicht, Praktikanten können zuerst hospitieren, unter Aufsicht Stunden halten oder AGs anbieten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community