Praktikum Vergütung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Praktikums und Probearbeiten werden nicht vergütet, es ist möglich vorher eine Vereinbarung zu treffen um anfallende kosten zu deken aber ist meistens auch nicht viel. Einige geben aus so ein bisschen Geld aber eher selten.

Ein Anspruch hat er aber nicht darauf und wenn er was verdienen will sollte er kein Praktikum sondern ein neben Job oder ein Ferien Job suchen, Praktikas sind dazu da um den Beruf und das Unternehmen kennenzulernen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es ein schulisches ist, darf er keine Vergütung bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Taps84
09.07.2016, 06:08

Das stimmt jetzt so auch nicht... Ob er Geld bekommt hängt nicht davon ab aus welchem Grund er das Praktikum macht ab... Es kann ihm keiner Verbieten für seine Leistung Geld anzunehmen und es kann auch keiner dem Chef verbieten ihm was für seine Leistung zu geben.

0

Kommt drauf an was vorher vereinbart wurde...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Holly62
09.07.2016, 05:56

Also er bekommt Hilfe vom Sozialamt , und hat vorher in einer Behinderten Werkstatt gearbeitet . Er möchte aber ausserhalb eine Arbeitsstelle haben , er ist Geistig Normal nur leicht körperlich eingeschränkt. 

0

Grundsätzlich werden Praktikas nicht bezahlt.

Gibt aber einige Unternehmen die einem trotzdem vergüten das ist aber reine kulanz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung