Frage von BadBooy, 66

Praktikum - Ideen Klasse 12?

Hallo liebe Community!

Ich bin 16 Jahre alt und besuche die 12. Klasse eines Gymnasiums. Vom 4. Bis 22. Juli sollen wir ein Praktikum absolvieren. Nur habe ich leider keine Ideen beziehungsweise finde einfach nichts, was ich mir wirklich vorstellen könnte. Ich hoffe, dass mir einer von euch vielleicht etwas Unterstützung geben kann. Zunächst einmal zu meiner Person:

Wie erwähnt bin ich Schüler. In meiner Freizeit gehe ich schwimmen. Als aktives Mitglied der DLRG nehme ich auch regelmäßig an Rettungswettkämpfen teil, was mir auch wirklich Spaß macht (Ich hatte sogar überlegt für ein paar Wochen Rettungsdienst an der Nordsee zu machen, allerdings hatte meine Familie da schon was vor :D). Ich habe außerdem in der Jahrgangsstufe 9 ein Schülerpraktikum in einem Restaurant gemacht, primär im Service. Damit hatte ich keine Probleme, im Gegenteil: Ich hatte gerne mit Gästen zu tun, keine Scheu mit ihnen zu sprechen. Ansonsten fällt mir nicht mehr viel ein, was ich erzählen kann und dabei helfen könnte, einen Praktikumsplatz zu finden :D weswegen ich nun etwas über meine Interessen und Gedankengänge schreiben werde, die ich bis her so hatte: Ich habe seitdem ich 14 bin schon diverse Vorstellungen, was ich beruflich später mal machen möchte; das meiste ist eigentlich immer noch aktuell, allerdings habe ich immer mal eine neue Idee :D Pilot zum Beispiel, das hatte, denke ich, jeder Junge mal ;) Den Gedanken habe ich aber schon zur Seite gelegt.

Ich habe außerdem mal darüber nachgedacht Schauspieler zu werden. Aber hier weiß ich nicht, ob und wie man in diesem Bereich ein Praktikum machen kann.. In letzter Zeit habe ich verstärktes Interesse an einem Humanmedizinstudium, jedoch habe ich so die Befürchtung, dass mein Abi nicht gut genug wird, um direkt studieren zu können; es gibt aber auch andere Wege ;) Ich habe mit dem Gedanken gespielt Notarzt zu werden. Ich habe eine Erste Hilfe Ausbildung; damit lässt sich aber nichts in dem Bereich machen, oder :D Jedenfalls wäre das sicherlich interessant.

Das war’s dann eigentlich auch schon von mir.. Ich weiß, das ist echt nicht viel (an Inhalt :P), aber gleichzeitig hoffe ich auch, dass ihr vielleicht ein paar Ideen entwickeln könnt/bereits habt.

Ich danke euch vielmals und wünsche noch einen angenehmen Abend!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von sabbsi, 34

Wenn du dich für Humanmedizin interessierst, dann frag doch in Krankenhäusern nach, ob du ein Praktikum machen kannst. Beim Notarzt darfst du eher nicht mit, wollte ich auch mal, geht aber aus Versicherungsgründen nicht. Aber allgemein darf man ab 16 Praktika machen, Station, OP, Kreissaal. Bietet aber nicht jedes Krankenhaus an.

Im Theater kann man teilweise auch Praktika machen, da wirst du oft aber eher in dem Bereich eingesetzt, dass du beim Bühnenbild machen helfen kannst. Hat also eher weniger mit den Schauspielern zu tun.

Wenn du mehr Richtung Gastronomie gehen willst, dann kannst du dich ja auch für ein Praktikum in einem größeren Restaurant oder in einem Hotel etc bewerben.

Kommentar von BadBooy ,

Alles klar, vielen Dank!
Das Ding ist, natürlich gibt es hier Kliniken, aber ich habe, wie auch du erwähntest, im Internet gelesen, dass einige Kliniken/Krankenhäuser Praktikanten sogar in den OP mitnehmen und andere die Praktikanten in der "langweiligen" Pflege einsetzen..

Vielleicht frage ich mal vor Ort, was mich so erwarten könnte :) Vielen Dank für deine Antwort jedenfalls :)

Kommentar von sabbsi ,

Kommt aber auch darauf an, wo du dich bewirbst ;) du kannst dich ja direkt für ein Praktikum bei der OP-Pflege zB bewerben, dann kommst du sicher in den OP. Wenn du dich für ein Praktikum in den Krankenpflege bewirbst, kommst du auf Station. Ich hab mein erstes Praktikum bei den Anästhesisten gehabt, war dann größtenteils im OP, einmal im Kreissaal und einmal auch auf Station dabei. Ruf am besten einfach mal in einem Krankenhaus an und frag nach der Pflegedienstleitung. Der Pflegedienstleiter kann dir dann auf jeden Fall sagen, wo ein Praktikum möglich ist und an wen du die Bewerbung richten sollst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community