Frage von jackjack1995, 61

Praktikum - denkt ihr, ich kann am 2. Tag schon selbstständig arbeiten oder sollte ich besser lieber erst noch nachfragen, was ich machen kann?

Mein letztes Praktikum war nicht so gut. Ich hatte zwar eine befriedigende Beurteilung bekommen, aber ich fand es trotzdem nicht gut. Das war nicht das, was ich eigentlich haben wollte. Es hätte auch besser sein können. Ich war total schüchtern und zurückhaltend, konnte nicht richtig selbstständig arbeiten und brauchte oft Anweisungen. Aber das will ich jetzt im nächsten Praktikum ändern. Denkt ihr, ich kann am 2. Tag schon selbstständig arbeiten oder sollte ich besser lieber erst noch nachfragen, was ich machen kann? Weil die Mitarbeiter können ja auch nicht immer für mich da sein, da sie ja selber beschäftigt sein werden und etwas besprechen müssen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Brombeerhase, 39

Ich habe letztes Jahr auch ein Praktikum gehabt und wir hatten es 14 Tage lang. Ich habe mir ersteinmal alles erklären lassen und irgendwann, schon in der ersten woche hatten die volles vertrauen und haben mich alleine arbeiten lassen. gehe es ruhig an, nichts überstürzen

Kommentar von jackjack1995 ,

Ja, schön. Danke. Sicher werde ich mir erstmal alles zeigen lassen. Am 1. Tag geht es ja schließlich noch nicht so richtig mit dem selbstständig Arbeiten, da ich ja sicher erst einmal eingearbeitet werde und die Räumlichkeiten gezeigt bekomme. Und wo was ist.

Kommentar von Brombeerhase ,

ja super! Gute einstellung. Das wird schon, drück dir die daumen und viel spaß noch. ;-)

Kommentar von jackjack1995 ,

Dankeschön. ;-)

Antwort
von mysunrise, 26

Du solltest nachfragen was du machen kannst, wenn du dann Aufgaben bekommen hast kannst du diese selbstständig bearbeiten. Selbst entscheiden was du tun kannst, wirst du in einem Praktikum nicht dürfen

Kommentar von jackjack1995 ,

Ok. Danke. Dann frag mich besser erstmal nach, was ich machen kann, bevor ich noch was falsch mache.

Antwort
von Jamesboond, 10

Lieber erst nachfragen.
Denn vlt kommt das meinchmal nicht gut.

Kommentar von jackjack1995 ,

Ok. Danke.

Antwort
von Strolchi2014, 30

Schau es dir doch erst mal an, oder warst du in der Firma schon mal ?

Kommentar von jackjack1995 ,

Nein, noch nicht.

Kommentar von jackjack1995 ,

Aber ich meine, sicher lasse ich mich erstmal einarbeiten, an meinem 1. Praktikumstag. Ich werde da sicher erst einmal alles gezeigt bekommen, wo was ist und die Räumlichkeiten bekomme ich sicher auch gezeigt und was die für Arbeitsabläufe haben.

Antwort
von XHeadshotX, 26

Praktikum ist dazu da um Erfahrung zu sammeln und zu sehen, ob dir der Job liegt - keiner erwartet von dir, daß du gleich perfekt alles von selber weißt. Und komplett selbständig, in Teilbereichen wo zu erkennen ist, daß du sicher bist vielleicht, ansonsten eher nicht vorgesehen.

Im Zweifel lieber vorher nochmal nachfragen, als hinterher die Scherben aufzukehren und sich den Unmut des Stammpersonals zuzuziehen.

Kommentar von jackjack1995 ,

Ok, Dankeschön. ;-) Also erstmal besser nachfragen, was ich machen könnte, bevor ich noch was falsch mache.

Kommentar von XHeadshotX ,

Genau. Sei interessiert und bemüht, halt die Augen offen. Das wird schon. Ich drück dir die Daumen.

Kommentar von jackjack1995 ,

Dankeschön. ;-)

Antwort
von Puma68, 22

Wer weiß wie der Chef drauf ist. Lieber nachfragen was.man machen könnte. Wenn du jeden Tag die gleiche Arbeit machst dann brauchst du auch nicht zu fragen.

Kommentar von jackjack1995 ,

Ok. Also besser erstmal nachfragen. Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten