Frage von LondonTiptonX, 15

Praktikanten werden bevorzugt?

Ich absolviere ein FSJ in einer Einrichtung. Zurzeit neben mir sind auch 2 Praktikanten und ich habe das Gefühl, dass die beiden bevorzugt werden. Ich nutze dieses FSJ um festzustellen, ob ich im sozialen Bereich arbeiten möchte. Die eine Mitarbeiterin unterhält sich privat mit beiden und umarmen sich zur Begrüßung und Verabschiedung. Ich halte mich meistens da raus und folge den Ideen der anderen bzw. helfe mit bei der Ideenrealisierung der anderen mit. Wenn dann unterstützen die sich gegenseitig und machen alle ihren Teil und ich sitze irgendwo rum. Sollen die machen, denke ich mir. Aber ich habe das Gefühl, dass ich mich selbst gar nicht einbringen kann und wenn dann steht man meinen Ideen skeptisch gegenüber. Obwohl die wirklich gut sind und ich auch eine kreative Ader habe. Irgendwo fühlt man sich dadurch nicht wohl.

Antwort
von loema, 6

Die Praktikanten sind zwischenmenschlich anders gestrickt als du und kommen mit ihrer Art besser an.
Auch im Berufsleben geht es um Sympathie.
Und wenn du keinen Anschluss findest, solltest du dich an der Art der Praktikanten orientieren um besser integriert zu werden.
Nicht deine Art glorifizieren und gekränkt sein.

Antwort
von Shorty2m08, 9

Wilkommen in der Realität. Vielleicht bist du ihnen einfach unsympathisch. Da kann man leider nicht viel machen. Das hat man bei manchen Menschen. Andere sind einfach Charismatischer als andere.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten