Prakikumsanfrage ok?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo WoZuEinenNamen,

Es soll keine Bewerbung sein sondern nur eine anfrage ob es überhaupt möglich wäre.

würde ich mich sehr über eine Zusage freuen.

  1. Wie passen diese zwei Sätze zusammen?
  2. Selbst in einer Bewerbung schreibt man so etwas nicht.
  3. Für ein Schülerpraktikum empfehle ich generell den persönlichen Kontakt als ersten Schritt. Ganz besonders, wenn Du dort schon mal ein Praktikum gemacht hast. Wenn der Betrieb bei Dir in der Nähe ist, warum gehst Du nicht einfach mal dorthin und erkundigst Dich nach einerPraktikumsmöglichkeit? Im besten Fall brauchst Du dann vielleicht gar keine schriftliche Bewerbung.Falls doch, machst Du so im Bewerbungsverfahren schon mal die ersten Punkte in Sachen Initiative und Kontaktfreudigkeit, weißt, an wen Du schreiben musst und kannst Dich im Anschreiben darauf beziehen.Und falls Du irgendwelche Fragen hast, die Du schon vor der schriftlichen Bewerbung klären möchtest, hast Du damit auch die Gelegenheit dazu.Aber auch im negativen Fall, falls es also dort keine Praktikumsmöglichkeit für Dich gibt, hättest Du einen Vorteil, und zwar könntest Du Dir Zeit und Kosten für die schriftliche Bewerbung sparen. Falls Du eine schriftliche Bewerbung brauchst, stellst Du am besten erstmal Deinen Entwurf hier ein (bitte vollständig und anonymisiert) und fragst nach Verbesserungsmöglichkeiten. Erfahrungsgemäß gibt es immer noch was zu verbessern. Anregungen findest Du z. B. hier: karrierebibel.de/schuelerpraktikum-bewerbung-aufbau-und-mustervorlage/
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ob überhaupt vakanz besteht, kann man auch kurz telefonisch abklären.

Aber wenn du es schriftlich machen willst, dann schreib nicht "wollte fragen", denn du fragst ja gerade.

Und eine zusage bekommst du auch noch nicht, dafür wissen sie zu wenig von dir, du kannst um eine rückmeldung bitten oder eine positive antwort, damit du dich dann richtig bewerben kannst (mit unterlagen).

Und du solltest nicht schreiben, dass du fragst, weil du einfach einen platz suchst, das klingt als wäre es dir egal wo, hauptsache praktikum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Des mit dem "anbieten" klingt komisch, immerhin willst du ja von denen was und die nicht von dir. Warum rufst du nicht einfach an? Geht schneller und dann hast du schon mal einen ersten Eindruck wie die so drauf sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WoZuEinenNamen
25.08.2016, 20:57

Ich habe dort schon mal ein Praktikum gemacht und habe dort ein durchgehenden positiven Eindruck hinterlassen. Jetzt wollte ich nochmal dort eins machen und mal nachfragen ob es einfach möglich wäre 

0
Kommentar von Flizi24
25.08.2016, 20:57

Und schreib auch dass dich die Firma, Einrichtung etc. interessiert. Und einfach nur "Über eine Rückmeldung oder Zusage würde ich mich sehr freuen" und nicht "falls das der Fall sein sollte"

0

Viel zu wenig. Erklärung warum genau dieser Beruf wäre gut und mehr über dich. Und bisschen höflicher. Schau im Internet gibt es gute Vorlagen und bewerbungstippss. Zeig dein Interesse an der Firma dann klappt es ganz bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser wäre es, telefonisch anzufragen oder hin zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist gut formuliert, solltest aber noch Klassenstufe und Älter einfügen.

Viel Erfolg!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr geehrter xy,

auf der Suche nach einem Schülerpraktikumsplatz, (kein Komma!) wollte (kein Konjunktiv!) ich Sie Fragen (klein schreiben!), ob Sie mir einen Praktikumsplatz im Zeitraum 24.10.2016-04.11.2016 anbieten (DU willst ihn haben und nicht ER ihn dir geben. 'anbieten' ist eine eher ungünstige Formulierung) könnten (kein Konjunktiv!). Falls dies der fall (groß schreiben!) sein sollte, würde (kein Konjunktiv!) ich mich sehr über eine Zusage freuen.

Mit Freundlichen (klein schreiben) grüßen (groß schreiben), (Komma einsetzen)

yz


Dazu: Alter, Name, Schule/Schulform, Klasse, stelle klar, dass du gerne eine schriftliche Bewerbung einsendest



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht gut. Du musst ein wenig mehr über dich verraten.

z.B.

ich suche aktuell nach einem Platz für ein Schülerpraktikum von bis Datum. Ihre Firma/Einrichtung/Betrieb sagt mir sehr zu und ich interessiere mich sehr für eine Ausbildung / Studium zum .... Aktuell besuche ich die .. Klasse an der ... Schule.

Bitte teilen sie mir mit ob es in ihrer Firma die Möglichkeit gibt ein Praktikum zu absolvieren. Ich kann ihnen sehr gerne eine ausfühliche Bewerbung zukommen lassen oder/ und zu einem Kennenlernen vorbeikommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?