Frage von blubb1953, 47

Prai-payd Karte oder nicht?

Ich habe mir ein Smartphon zugelegt .Da ich schon ein älteres Semester bin , muss ich noch einiges zu dieser Neuanschaffung lernen .Bei Aldi habe ich mir für 15 Euro erstmalig ein Guthaben zum Aufladen gekauft . Wie gesagt , ich übe noch . Whats App kann ich mittlerweile verschicken . Nun fehlen mir trotz Nichttelefonieren immer einige Euro an meinem Guthaben , Whats App ist doch eigentlich kostenlos . Habe ich vielleicht versehentlich irgendwo draufgetippt , was kostenpflichtig ist ? Meine Kolleginnen meinten , ich müsste mir ein Guthaben aufladen , was extra für das Smartphon ist Kann mir jemand helfen ????

Antwort
von floppydisk, 14

einfach nur mit aufladen ist es nicht getan, du benötigst eine smartphone-option, diese bieten normalerweise freiminuten/frei-sms sowie etwas datenvolumen, dass du nutzen kannst - bei medion wären das diese: https://www.alditalk.de/smartphone-tarif-optionen-prepaid

bezahlt werden dieses tarife von deinem aufgeladenen guthaben.

whatsapp nutzt dabei nur den datenanteil und mit 750mb beim kleinen tarif wärst du definitiv problemlos mit dabei. das reicht dafür völlig aus.

Antwort
von Ifm001, 15

Hier sind zwei Vertragspartner im Spiel:

WhatsApp selbst ist kostenlos (besser gesagt, man zahlt damit, dass WhatsApp mit sämtlichen Daten, die deren App in die Finger bekommen kann (inkl. sämlicher Daten, die sich aus anderen Gründen als der Kommunikation auf dem Gerät  befinden), verwerten können, wie sie wollen).

Was kostet, ist die Datenverbindung. Hier ist es der Mobilfunkanbieter, der Geld verlangt.

Analogie: Wenn wer ein Haus geschenkt bekommt, muss er auch alles möglich Steuern und Reparaturen zahlen.

Antwort
von kim294, 21

WhatsApp ist zwar kostenlos, aber man benötigt dafür Internet.
Und wenn du nicht über WLAN surfst, musst du halt dafür zahlen.

Kommentar von blubb1953 ,

Ich surfe über WLAN 

Antwort
von ZombieSoft, 14

Also...  zu allererst muß geklärt sein..  in welchem Netz deine prepaid Karte ist.. bzw.  wer dein Anbieter ist. 


du sagtest zwar Aldi Guthabenkarte... das nutzt dir nur herzlich wenig... wenn du im Netz der Telekom bist..... Nur mal so als Beispiel. 😊


Aldi ist  e-plus netz. 

... 


was nun WhatsApp angeht... 

 ja.. what'sapp is zwar kostenlos  ABER wenn du keine Internet Flatrate hast,  kostet dich das Internet Geld. 


den für WhatsApp  braucht man eine online Verbindung. 

es gibt spezielle  Tarife .. die kann man  dazu buchen... 


einfach auf Homepage nachschauen. 

.... 

was Flatrate  angeht... Selbst da gibt es,  von anbieter zu Anbieter Unterschiede. 

... 

was bei Aldi nun zutrifft kann ich nicht sagen... e-plus is nich mein persönlicher Favorit... 


... 

einige Anbieter haben flat mit Datenvolumen... 

wenn das Volumen (Datenmenge)  verbraucht ist... 

 Hast du kein  Internet mehr. 


andere wieder...  

Haben eine flat mit Volumen... 

 ist das Volumen verbraucht... 

Wird eine datenbremse aktiv... das bedeutet...

 du kannst  zwar surfen (WhatsApp benutzen)  aber  das Internet is deutlich langsamer 

... 



Kommentar von blubb1953 ,

ich surfe über WLAN , ich habe Internet

Kommentar von ZombieSoft ,

wlan ist wlan.. Aber bist du aus dem wlan netzwerk draußen... und hast dann deine mobilen Daten eingeschaltet.... Wird das richtig teuer... wenn keine flat vorhanden ist.. 

jenachdem gibt es da mehrere Möglichkeiten wie Provider das anrechnen.. z. b.  pro Minute...  oder nach der  Datenmenge... etc. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten