Frage von turkue, 196

Präsidenten auf Facebook beleidigt, Kommentar schon gelöscht könnte ich Anzeige von Bundesregierung bekommen?

Hallo hab großes Problem.

Zu aller erst ich bin stolzer Türke und stehe voll hinter Erdogan! Auf Facebook hatte ich eine Diskussion über Erdogan und hatte ironisch was gegen ihn gesagt! Aber eben ironisch und natürlich nicht ernst weil er einfach der beste ist. Jedenfalls hatte das einer falsch verstanden und vielleicht hat das jemand von der Regierung auch gelesen und die ironie nicht bemerkt!!

Also ich habe den Beitrag schon gelöscht! Jetzt habe ich aber immernoch angst das ich deswegen vielleicht auch eine anzeige bekommen kann

Antwort
von PrinzFaser0, 123

Das wird schon wenn musst du es mit vollstem respekt der polizei sagen wenn es so passiert

Antwort
von themagicmedic, 76

In der Türkei mag man vielleicht Schwierigkeiten mit der Meinings- und Pressefreiheit haben ,aber hier in Deutschland ist das ein bisschen anders ... .

Kommentar von turkue ,

ne gegen böhmermann wird durch merkel auch ermittelt

Kommentar von themagicmedic ,

Erstens ist das noch nicht ganz klar ob ermittelt wir ,zweitens war Böhmermanns Schmäh-Gedicht jenseits des guten Geschmacks und enthielt sogar rassistische Äußerungen wie Ziegenficker .Normalerweise finde ich gut was Böhmermann macht ,aber das war nicht gut.

Antwort
von JamesBlond, 46

Dazu müsste die Türkei ne Anzeige beantragen.

Antwort
von BellaBoo, 90

Erdogan kann mit Kritik und Ironie doch hervorragend umgehen...da brauchst du dir doch keine Gedanken machen.

Antwort
von muschmuschiii, 74

"Zu aller erst ich bin stolzer Türke und stehe voll hinter Erdogan!"

..... und was hindert dich daran, ihn und seine Politik in DEINER Türkei vor Ort zu unterstützen?

Kommentar von 35turk35 ,

Das sind keine stolzen Türken. Ein wahrer Türke verabscheut Erdogan und folgt den Weg Atatürks.

Kommentar von turkue ,

schande atatürk was mit dir schief?? ich würde sofort nach türkei aber geht nicht und bin hier geboren

Kommentar von muschmuschiii ,

....das ist kein Hinderungsgrund!

Kommentar von BellaBoo ,

ach die wollen dich stolzen und aufrechten Türken nicht...schwer zu glauben

Kommentar von 35turk35 ,

Hau hab zu deinem Sultan

Kommentar von 35turk35 ,

ab*

Antwort
von 35turk35, 75

Also in der Türkei ist mal eine Studentin deswegen ins Gefängnis gegangen aber hier bist du denk ich mal sicher. Schade dass es nur ironisch gemeint war kocum :)

Antwort
von BerlinEastside, 71

Erdogan versteht keine Ironie. Aber er versteht auch kein Internet. Und für die deutsche Bundesregierung, ist es "Neuland". Mach dir keine Sorgen. Unsere Bundesregierung hat andere Sorgen, und unsere Polizei auch...... ;-)

Und wenn ich deine Kommentare lese, musst du dir eh keine Sorgen machen, denn Kinder werden in Deutschland nicht belangt. In der Türkei bin ich mir da allerdings nicht sicher.....

Kommentar von BellaBoo ,

In der Türkei würde dieser ach so treue Erdogananhänger immense Schwierigkeiten gerade wegen seinen Äußerungen haben...

Kommentar von turkue ,

lol die regierung hier hat gerade keine anderen sorgen der fritzel böhmermann hat durch sein lied jetzt genug anzeigen und von merkel höchst persönlich

Kommentar von BellaBoo ,

Anzeigen von Privatpersonen sind unwichtig, da passiert nichts.

Und bis jetzt ist da noch nichts entschieden, Merkel wäre dämlich, wenn sie das erlauben würde.

Und leider können wir Erdogan nicht für seine ganzen Menschenrechtsverletzungen anklagen...

Antwort
von Eiskalt54, 36

Okay entspann dich.... Du bist in Deutschland.. Du hast hier ein Recht auf deine Meinung, und was denkst du wollen die machen ? Dich in knast stecken ? Es gibt schlimmeres mein lieber

Antwort
von catweasel66, 87

was soll kommen?

gar nichts wird passieren.

Antwort
von lupoklick, 4

Ein "Stolzer Türke".... *** lach *** mit vollen Hosen .....

**** wenn´s nicht so traurig wäre .... ****

Antwort
von lupoklick, 7

kennst du das jiddische Wort "MESCHUGGE" ?

solch einenTyp siehst du morgens im Bad!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community