Präsentation frei sprechen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn es dir nicht so liegt, formuliere den Text in einem "Sprechtext" (kurze einfache Sätze, so wie du normalerweise sprichst) aus, gliedere ihn gut nach Kapiteln und markiere fett die und mit Marker die Kernbegriffe.

Dann lese ihn dir laut vor.

Wenn du vorträgst, versuche es frei. Wenn du hängst, kannst du kurz auf deinen Text gucken. Entweder reichen die Kernbegriffe, um wieder den Faden zu finden, oder du liest mal ein oder zwei Sätze nach Manuskript vor, bis du wieder im Fluss bist.

Viel Erfolg!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Präsentation einfach vorher oft genug durchsprechen. Wichtig ist dabei, dass du nun ja, ich sage mal in der Reihe bleibst. Also, dass du einen geregelten Plan hast wann welcher Fakt gebracht wird, sonst kommt man schnell in Stottern.

Ansonsten die altbewährte Methode und alles einfach auswendig lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frei sprechen meint, dass du den Inhalt deiner Präsentation möglichst ohne Ablesen und Auswendiglernen, sondern in deinen eigenen Worten, als Experte für deinThema wiedergeben kannst. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Leute die sich leicht tun mit freiem Vortragen. Mein Tipp, beschäftige dich intensiv mit dem Thema und du wirkst sicherer, indem was und wie du es sagst. Geh deine Präsentation öfters im Kopf durch und vermeide es, denn Text auswendig zulernen. Lieber das Thema immer wieder knapp im Kopf durchgehen und der Rest gibt sich von selber.

Vor der Präsentation einmal tief durchatmen und durch.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten du kennst deinen Text. Frei Sprechen bedeutet nicht abzulesen.
Wenn du z.B einen Text hast, kannst du ihn durchlesen und danach etwas abgewandelt, vielleicht mit ein paar mehr Stichpunkten wiedergeben.

Es ist leichter als man denkt. Am besten du suchst dir jemanden dem du deine Präsentation vortragen kannst. Der kann dir Tipps geben, was du verändern könntest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frei sprechen heißt, dass du nicht ablesen sollst. Ein unauffälliger Stichpunktzettel ist aber erlaubt.

In der Vorbereitung dazu kannst du ja schrittweise vorgehen, indem du erst die komplette Ausarbeitung machst, die du dir so oft durchliest, dass du sie auch ohne Hilfsmittel vortragen kannst; dann fertige, am besten der Gliederung entsprechend, einen Stichwortzettel an und versuch es dann, die Präsentation möglichst frei zu sprechen.

Du wirst sehen, da du gut im Stoff stehst, kriegst du das dann auch prima hin....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stichpunkte mit den wichtigsten infos machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?