Frage von MeineBunteWelt, 40

Pradontitis behandlung?

Hey :)

Ich (w,17) habe jezt seit längerer Zeit Probleme mit meinem Backenzahn im Ok.

Das Zahnfleisch ist total entzündet und ist etwas zurück gegangen. Da ich grade eine Ausbildung als zahntechnikerin mache hatten wir vor kurzem auch krankheiten. Und soweit ich das verstanden habe deutet das auf eine paradontitis hin..

Ich habe ziemliche angst vor dem zahnarzt😯 Wollte aber heute hin bevor es noch schlimmer wird. Was genau macht der dann? Bekomme ich nur Tabletten oder wird er da am Zahn direkt etwas machen? (Tut bei kleinsten Berührungen schon extrem weh und blutet). Ich kann beruhigter an die Sache rangehen wenn ich weiß was auf mich zu kommt 😯.

LG

Antwort
von Deichgoettin, 19

Daß Du - vor allem in Deinem Alter - eine Parodontitis an einem einzelnen Zahn hast, die so heftig ist, wie Du beschreibst, glaube ich weniger.
Es wird allerhöchste Zeit, daß Du zum Zahnarzt gehst u.zw. vor dem Wochenende.
Was gemacht werden muß kann Dir hier niemand sagen, selbst der Zahnarzt wahrscheinlich erst, wenn eine Röntgenaufnahme gemacht wurde.

Antwort
von oppenriederhaus, 18

bitte nicht immer gleich das Schlimmste annehmen.

Du hast eine Zahnfleischentzündung - also Gingivitis.

Die Ursache wird der Zahnarzt feststellen, da wir von hier aus nicht in Deinen Mund sehen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten