Pq -Formel - Lösung gesucht bei folgender Aufgabe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da ist keine Gleichung...
meinst du (2x+6)(7-x)=0?
Dann kannst du nach dem Ausmultiplizieren einfach die gesammte Gleichung durch 2 Teilen, aus 2x² wird x² (wie du es für die pq-Formel brauchst)
aus 8x wird 4x usw. Dann kannst du p und q ablesen und ganz normal weiter rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alinayy25
19.11.2015, 16:02

UPS ja, habe das =0 vergessen, Entschuldigung. danke für die hile, jetzt habe ich das :))

0
Kommentar von Alinayy25
19.11.2015, 16:03

aber wie kommst du auf 8x und 4x? könntest du mir die mal auflösen. :/

0

also x muss ja freistehen, dann muss du durch 2 teilen oder was verwirrt dich?

wär dann:

x - (1/4)x^2 + 21/2

wenn ich mich nicht irre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alinayy25
19.11.2015, 16:04

danke :)

0
Kommentar von YStoll
19.11.2015, 16:07

Ich fürchte, du irrst dich.
Für die pq-Formel muss x² "freistehen" also ohne Vorfaktor sein.

0