Frage von Lovelife90, 52

PPille1Woche und in der 2 woche vergessen?

Hallo finde leider nichts im Google zu meiner Frage vielleicht könnt ihr mir helfen . Unter hab ich meine 6 pille vergessen ( 14 stunden) zuspät und gestern die 10 auch komplett vergessen da ich momentan auf Arbeit bin und sie daheim liegt kann ich sie nicht innerhalb der 12 Stunden nachnehmen. Hatte in der ersten woche vor vergessen ungeschützten gv. Wie ist das dann mit den Schutz? Kann eine Schwangerschaft bestehen? Wie geht ich jetzt weiter vor? Lg

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 19

Der Schutz war für ganz schon lange Zeit hin. Die Pause vor den Fehlern bis zur 18. Pille (vorausgesetzt, du nimmst nach dem Fehler in der zweiten Woche sieben Pillen richtig), also etwas über drei Wochen, sind ungeschützt. Eine geschützte Pause ist auch nicht möglich, das heißt, wenn du eine machst, bist du noch viel länger ungeschützt. Lässt du die Pause aus, bist du nach der siebten richtig genommenen Pille wieder geschützt.

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Pille, Schwangerschaft, Sex, 16

Bitte google nicht, sondern lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und rechtzeitig reagieren zu können.

Bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche (6. Pille) kann es (muss aber nicht!) innerhalb von ein bis sechs Tagen zu einer Durchbruchsovulation (unerwünschter Eisprung) und deshalb zu einer Schwangerschaft kommen.

Bei Vergessen einer Pille in der 2. Woche (10. Pille) bleibt man normalerweise geschützt, jedoch nur sofern die 7 Pillen zuvor korrekt eingenommen wurden.

Doch nur in ca.10% kommt es bei einem Einnahmefehler auch wirklich zu einem Eisprung und nicht jedes Ei wird auch wirklich befruchtet und nicht jedes Ei nistet sich ein.

Aber irgendjemand ist immer die Statistik. Leider ist es jetzt für eine "Notfallverhütung" zu spät.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten vermeindlich ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Schwangerschaft, 12

Hallo Lovelife90

Bei einem Fehler in der ersten Woche muss man die nächsten 7 Tag zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den vorangegangenen 7 Tagen besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

In der zweiten Woche ist es keine Problem wenn die vorangegangenen 7 Tagen die Pille regelmäßig genommen wurde.

Wenn der GV noch nicht länger als 5 Tage her ist solltest du dir so schnell wie möglich die Pille danach besorgen. ACHTUNG: Wenn man die Pille danach nimmt kann man den Schutz verlieren. Der Schutz beginnt erst wieder wenn man nach der nächsten Blutung die Pille 7 Tage regelmäßig genommen hat. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von sarahmtz, 31

Das ist so...wenn du in der ersten woche eine pille vergessen hast, davor geschlechtsverkehr hattest, kann es zu einer schwangerschaft kommen und solltest danach zusätzlich verhüten. Wenn du sie in der zweiten woche vergessen hast, ist eine schwangerschaft ausgeschlossen.
Es war gut dass du die erste vergessene pille nachgenommen hast, auch wenn es nach 14 std erst war. Du solltest jedoch schauen dass du deine pille ab jetzt immer nimmst und zusätzlich verhütest.

Hast du die 10 pille komplett weggelassen oder hast du sie auch nachgenommen bzw dann 2 aufeinmal?

Kommentar von Lovelife90 ,

Ok danke.. Da ich sie keine 7 tage durchgekommen hab weil ich sie ja am 6 vergessen hab und am 10 wieder. Ist das Risiko noch größer oder ? Die 10 nehmen ich noch nach sobald ich daheim bin sind aber dann auch 15 stunden zuspät..lg

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn du sie in der zweiten woche vergessen hast, ist eine schwangerschaft ausgeschlossen.

Nur wenn die vorangegangenen 7 Tage die Pille regelmäßig genommen wurde

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 27

Den Schutz hast du schon mit der ersten vergessenen Pille verloren. Eine Schwangerschaft ist damit nicht auszuschließen. Geschützt bist du erst wieder, wenn du 7 (bei der Qlaira 9) Pillen korrekt genommen hast.
Übrigens steht das alles und noch weitere sehr wichtige Information in deinen Packungsbeilagen (die lassen sich auch googlen).

Antwort
von Canteya, 26

Deine Frage ist leider zum Teil etwas unverständlich gestellt worden. Also, von vorne: hast du die Pille 21 Tage durchgenommen und auch zu der richtigen Zeit, bist du auch während der siebentägigen Pause vollständig geschützt. Vergisst du die Pille nach der Pause, in der ersten und zweiten Woche, ist der Schutz sofort weg. Nach 14tägiger (richtiger) Einnahme _könntest_ du schon wieder in die Pause gehen. Also, Pille in der ersten oder zweiten Woche vergessen (1-14. Tag): Schutz weg. Schwangerschaft besteht.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Ein einmaliger Fehler in Woche zwei ist nicht gefährlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community