Frage von Jakilian, 31

PPhysik wie kann ich das schnell lernen?

Da gibts so viele einheiten, N, kj, km, L, kg usw.. Wie soll ich bitte wissen Wie ich jetzt z.B m in L umrechnen soll.. Cm in m und so zeug ist ja ok aber der andere Rest, woher soll ich das wissen xD

Antwort
von daCypher, 19

Vielleicht, indem du dir erstmal das Wort hinter dem Buchstaben merkst.

N = Newton. Ist eine Größe, die eine Kraft angibt.
kJ = Kilojoule. Ist eine Energiemenge (1 Joule = 1 Wattsekunde)
km = das solltest du wissen, ein Kilometer, ist eine Strecke
L (nur der Lesbarkeit halber groß geschrieben, eigentlich ein kleines l) = Ein Liter. Kennst du von Cola-Flaschen und Hubraum-Angaben.
kg = Solltest du natürlich auch kennen, ein Kilogramm.

Bei den hier genannten Einheiten kJ, km und kg sei noch angemerkt, dass das k einfach nur für 1000 steht.

Wenn du jetzt, wie in der Frage erwähnt, Meter in Liter umrechnen willst, wirst du feststellen, dass das nicht geht. Du kannst keine Strecke in ein Volumen umrechnen. Du kannst allerdings Kubikmeter (m³) in Liter umrechnen. Ein Kubikmeter sind 1000 Liter. Ist eigentlich ganz einfach zu merken.

Kommentar von Jakilian ,

Omg dank dir hab ichs verstanden

Kommentar von daCypher ,

Das ist super. Falls du doch noch die eine oder andere Frage hast, dann kannst du ja einfach nochmal fragen.

Antwort
von WombatCC, 16

Versuche mal dir klarzumachen, wie man die Einheiten von den Basiseinheiten ableitet und was das dann zu bedeuten hat. Oder lerne Beispiele, um konkrete Vorstellungen zu haben.

Kommentar von Jakilian ,

Danke dir aber hättest du mir vllt eine seite wo da alles draufsteht, wenn ichs einmal sehe versteh ichs auch x.x

Kommentar von WombatCC ,

Das nennt sich Formelsammlung

Antwort
von gilgamesch4711, 5

  Quatsch; es gibt nur Volt , Meter und Sekunde . Streng genommen ist selbst kg eine abgelittene Einheit . Folgende Eselsbrücke: In der Mechanik behandelst du kg als Grundgröße; und wenn du wirklich mit Lektrisch zu tun kriegst. Bedenke, dass dieses ganze Einheitengerüst auf dem Anschluss des elektrischen an das mechanische Watt beruht.

 Kraft = Masse X Beschleunigung = kg m / s ² =: N

  Leistung = Kraft X Geschwindigkeit = N m / s  =

       = kg m ² / s ³  =:  W

    Und jetzt der Anschluss an die Elektrizitätslehre

   Leistung = Spannung X Strom

     W  =  V A

    Noch Fragen?

    Weil auf dem Gebiet bin ich tootal fit .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten