Frage von LetitRainaOnest, 76

PPetting schwanger?

Hallo community, Ich hatte heute petting mit meiner Freundin sie hat mir einen geblasen und auch fast alles geschluckt. Aber es könnte sein das 1 - 2 tropfen daneben gefallen sind ca. 2 min später hab ich ihr meinen finger in die scheide getan nachdem ich meinen penis angefasst hatte weiter 2 min später lag sie nackt auf mir auch so in die richtung meines penises.. Haltet ihr es für wahrscheinlich das sie schwanger sein könnte?

Lg

Antwort
von Peter242, 66

Keiner kennt hier den Zyklus deiner Freundin und kann desswegen nicht sagen wie wahrscheinlich es ist. Wenn Sie die Pille nicht nimmt ist sie 6 Tage im Monat fruchtbar. Trotzdem klingt es unwahrscheinlich. Aber bei Wahrscheinlichkeiten gibt es auch immer eine Wahrscheinlichkeit zur anderen Möglichkeit 

Antwort
von Matzko, 13

So wie du es beschreibst, ist eine Schwangerschaft nicht ganz auszuschließen, obwohl sie nicht wahrscheinlich ist. Mach dir vorerst also keine Gedanken. Weil aber eine Schwangerschaft nie ganz auszuschließen ist, auch wenn kein Verkehr stattgefunden hat, sollte auch Petting nicht ohne Kondom gemacht werden, da dieser in vielfacher Hinsicht schützt und nicht nur vor einer Schwangerschaft.
Ob deine Freundin nun in eurem Fall schwanger ist oder nicht, kann hier natürlich niemand genau wissen. Deshalb wartet auf die nächste Regel. Kommt sie, ist alles in Ordnung, kommt sie nicht, macht einen Schwangerschaftstest, dann wisst ihr Bescheid. Mehr könnt ihr im Augenblick nicht machen.

Antwort
von Azlan, 58

GENAU DAS ist mir auch passiert. Vor 10 Jahren! Der  Bube heißt heute Detlef!

Kommentar von holtby94 ,

XD

Kommentar von controller1 ,

😂

Antwort
von Irina55, 57

Nein. Spermien überleben keine zwei Minuten außerhalb.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten