Frage von Benqx3, 25

Powershell Befehl umschreibe, wie muss das aussehen?

Guten Tag

Ich brauche mal kurz Hilfe, Ich muss einen Powershell Befehl machen, der die Software von allen usern ausliest, ich hatte die Idee, das ich einen befehl schreibe, und diesen dann per GPO an alle 500 Mitarbeitenden verteile, am schluss soll dieser dann ein Text file erstellen, w:\%User%_Software.txt , dieses soll er bei alen ins M:\software\powershell\ speichern,

Ich habe leider noch nicht wirklich grosse powershell Erfarungen, jedoch habe ich bis jetzt folgendes:

Get-ItemProperty HKLM:\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall* | sort -Property DisplayName | Format-Table DisplayName, Publisher, DisplayVersion

Dieses Script funktioniert soweit, meine Frage ist nun. wie muss ich es umschreiben das dass Script eine .txt Datei auf dem M:\software\powershell\%user%_software.txt speichert ? Danke für eure Hilfe.

Antwort
von Etter, 25

Folgendes:

$FileName = $env:USERNAME + "_software.txt"
$Path = "M:\software\powershell"
$Soft = Get-ItemProperty HKLM:\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\* | sort -Property DisplayName | Format-Table DisplayName, Publisher, DisplayVersion
$Soft | Out-File "$Path\$FileName"

Allerdings bekomme ich damit bei weitem nicht sämtliche Software. Denk auch dran, dass eine Tabelle nur eine gewisse Spaltbreite zulässt (ist der Name zu lang, wird er gekürzt).

Ums schonmal vorwegzunehmen: Spar dir die Arbeit mit Win32_Product, falls du es ausbessern willst/musst.

http://blogs.technet.com/b/askds/archive/2012/04/19/how-to-not-use-win32-product...

Die erste Zeile liest den Benutzernamen aus. Da solltest du mal gucken (bin mir nicht mehr ganz sicher), ob der Benutzername nicht mit "Domain\Username" angegeben wird. Dann musst du noch ein "$FileName = $FileName.Split('\')" einbauen.

Kommentar von Etter ,

PS: Was ich nicht so ganz verstehe ist, warum du das nicht zentral (Invoke-Command) machst. Wenns regelmäßig sein müsste, würdest du halt n Task erstellen und alles in entweder eine Textdatei schreiben oder aber in mehrere.

Muss das regelmäßig gemacht werden? Soll es ausgewertet werden, wenn ja wie (Excel....)?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten