Frage von Toni1991,

Powerpoint kostenlos benutzen?

Hey,

ich muss für die Schule eine PowerPointpräsentation erstellen - ich habe aber nur den PowerPoint Viewer - also kann keine erstellen. Weiß jemand wo ich PowerPoint kostenlos herbekommen - würde schon reichen für 30 Tage - will halt nicht in irgendeine Abofalle reintappen. Oder evtl. ein anderes Programm womit ich genauso gut ne Präsentation erstellen kann?

Danke für eure Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GiLeeSun,

Hallo!

Lade dir Open Office 3 herunter. Das ist kostenlos und kein Abo und ganz legal. Da gibt es nicht nur ein Schreibprogramm, sondern du kannst auch auf Präsentation klicken. Das ist genau wie PowerPoint, nur kostenlos! Aber genauso gut! Da haben wir selbst schon mit gearbeitet. Ist genauso kompatibel wie PowerPoint.

Hier der Download:

http://www.chip.de/downloads/OpenOffice_13004346.html

Wenn du es heruntergeladen hast und ein Dokument öffnest, klick auf Präsentation. Da gibt es auch calc von Open Office, das ist wie Exel, nur kostenlos.

Ich hoffe, ich konnte helfen!

Antwort
von Vollchaot,

OpenOffice ist kostenlos und mit PowerPoint kompatibel.

http://www.computerbild.de/download/OpenOffice-904173.html

natürlich gibt es auch die Testversion zum Gratisversuch von Microsoft PowerPoint:

Antwort
von JanKrohn,

Kannst Du als Web App kostenlos nutzen, dauerhaft:

http://office.microsoft.com/de-de/web-apps/

Anmeldung notwendig, aber keine Abo-Falle.

Kommentar von JanKrohn ,

Oder hier eine 60-Tage-Demo zum installieren:

http://technet.microsoft.com/en-us/evalcenter/jj192782

Benötigt auch eine Anmeldung.

Antwort
von gerhardus,

Gibt auch noch FreeOffice 2012 von Softmaker - mit Text - Tabelle - Präsentation ! Ist recht gut und auch kompatible.

Antwort
von GenLeutnant,
Antwort
von Apfelwerfer,

Soweit ich mich erinnere, ist auch in Open Office eine Präsentations-Software enthalten. Schau mal im Internet nach.

Kommentar von Zyogen ,

Ja - und diese Präsentationssoftware ist sogar zu PowerPoint kompatibel.

Antwort
von Mianthril,

benutz openoffice, ist kostenlos und du kannst auch die microsoftversionen erstelen

Antwort
von Havege,

Open Office oder Libre Office sind beide kostenlos

Antwort
von Chefkoch799,

http://www.openoffice.org/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community