Frage von paulinaklotz, 85

Powerchain bei Zahnspange gerissen, soll ich zum kieferorthopäden oder kann das warten zum nächsten termin in einem Monat?

Wie ihr oben schon lesen könnt ist mir bei meiner Zahnspange die ich bald raus bekommen soll die Powerchain (Gummikette um die Brackets) beim essen gerissen. Also sie ist noch dran aber sie ist hinten am Backenzahn wo sie drum geht kaputt gegangen. Sie wird zu meinen Schneidezähnen auch immer lockerer und ist nicht mehr richtig da drum. Irgendwie tut das auch weh, also jetzt nichts schlimmes, aber an der Stelle spüre ich halt etwas schmerzen. Soll ich zum kieferorthopäden (wo ich erst am Montag hin kann) oder ist es auch ok wenn ich bis zu meinem nächsten termin warte? Der ist in etwas mehr als einem Monat. Mich stört das nicht sonderlich und die "Schmerzen" sind auszuhalten. Ich weiß aber nicht ob das etwas beeinträchtigt bei der Behandlung, danke euch :)

Antwort
von Ratgeber1903, 19

Also der KFO hier http://www.breier.com/kontakt/erste-hilfe/ spricht immer vom "nächsten Termin". Sooo eilig scheint es also nicht zu sein. Aber gefühlsmäßig würde ich keinen Monat waten, sondern schnellstmöglich am nächsten Werktag da anrufen und mir sagen lassen, wie ich mich verhalten soll.

Wie hast DU es gemacht?

Kommentar von paulinaklotz ,

Ich hab bis zum nächsten Termin gewartet, war alles halb so schlimm und inzwischen ist die Spange komplett draußen :)

Antwort
von Goodnight, 63

Bei der Kieferorthopädie darf man nie zuwarten, das muss immer sofort geregelt werden.

Antwort
von user8787, 46

Beim Kieferorthopäden anrufen und nachfragen. :o) 

Antwort
von Samila, 59

du solltest schon am montag hin. sonst verschiebt sich alles wieder und es dauert länger

Antwort
von jersey80, 47

unbedingt am montag zum kfo ... da zählt jeder tag ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community