Frage von carl1509, 48

Powerbank mit Solar laden?

Hi Leute,

ich wollte meine Powerbank mit solar laden. Da das Solar pannel ca. 12-24V ausgibt habe ich ein KfZ Ladegerät benutzt, das man mit 12-24V befeuern kann. Doch wenn ich das Solarpannel anschließe passiertnichts. Wenn ich ein Laptop Netzteil mit 12V anschließe lädt sich die Powerbank auf. Wisst ihr woran das liegt???

(Ich hab auch mal ein Spannungsregler LM7805 angeschlossen und hatte den gleichen Effekt (Mit Netzteil gings; mit Solarpannel nicht)).

Antwort
von Borgler94, 28

das liegt wsl. daran, dass das Solarpannel nur sehr wenig Leistung hat (außer du hast ein sehr großes)

Kommentar von carl1509 ,

mein solarpannel wir beschrieben mit 12v und 5w ist das zu wenig??? wenn ja welche wattzahl is da min. nitwendig???

Kommentar von Borgler94 ,

wenn wir mal annehmen dein Solarpannel liefert 12V mit 5 Watt leistung dann ist die Stromstärke ja 5/12 = ca. 0,4 Ampere = 400mA 

der LM7805 hat einen Wirkungsgrad von rund 40%... laut http://rn-wissen.de/wiki/index.php/Spannungsregler

= du erhältsd von den 400mA nur 160mA... selbst wenn es funktionieren würde würde es bei einer 10000mAh Powerbank 10000/160 = 62,5 Stunden dauern um diese 1x zu laden 

den Wirkungsgrad deines Kfz Ladegeräts kann ich ehrlichgesagt nicht wirklich schätzen

ich würde auf jeden Fall statt des LM7805 einen Buck-Converter verwenden (haben ca 90% wirkungsgrad)
z.B. http://www.amazon.de/1-25V-37V-Converter-Module-LM2596-Supply/dp/B00HK7UZGU/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1463481927&sr=8-6&keywords=step+down+converter


aber wenn ich so 100% ehrlich bin ... wieso genau es jetzt überhaupt nicht lädt weiß ich auch nicht ^^

vllt. hilft dir dieses Video 
https://www.youtube.com/watch?v=u8dZJZSV9fw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community