Frage von LetsTrash, 44

Powerbank funktioniert nicht, was soll ich machen?

Ich habe mir letztens eine Powerbank auf einem Markt geholt. So eine Powerbank von der Marke Home (Petite Power Bank 2.6). Scheint eine Italienische oder Portugisische (schreibt man das so???) Marke zu sein. Alles ist Perfekt. Habe sie aufgeladen, und bin dann draußen gewesen. Bei 10% Akku, habe ich die Powerbank angeschlossen, aber nix Passierte. Kein Licht, nichts. Habe dann Zuhause Meine Powerbank aufgeladen und mit ein anderen Aufladekabel die Powerbank mit mein Handy verbunden. Die Powerbank leuchtete Rot. Nach 30 Min. Schaue ich auf mein Handy, und ich habe weniger Akku als davor!? Ist die Powerbank kaputt, oder bin ich zu dumm um sie zu bedienen? Freue mich auf jede Antwort

PS: Die Powerbank findet man nicht so leicht im Internet

Antwort
von Lodir1969, 19

Klingt alles sehr dubios, kauf dir lieber eine neue bevor da noch andere Hardware zu schaden kommt! Powerbanks von Anker sind eigentlich am besten :)

Antwort
von Lucaderfragende, 28

Meine Vermutung ist, dass da was mit der Spannung nicht stimmt. Man könnte auch sagen, dass du die falsche Powerbank gekauft hast. Meine Powerbank zum Beispiel funktioniert bei meinem Tablet und beim Handy meines Vaters, aber nicht bei meinem Handy. Der Akku meines Handys hat eine andere Spannung, als die Powerbank unterstützt.

Kommentar von LetsTrash ,

Also könnte es daran liegen, das mein Handy diese Powerbank nicht "Unterstützt" Richtig?

Kommentar von Lucaderfragende ,

So kann man es auch sagen, ja.

Antwort
von ichweisses2000, 30

Hast falsch angeschlossen ??

Kommentar von LetsTrash ,

Nein. Definitiv nicht

Kommentar von ichweisses2000 ,

OK dann geht die wohl nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten