Frage von 9Andy9, 25

Power Point Vortrag Tipps?

Hallo zusammen ich habe am Mitwoch einen Power Point vortrag und ich weis noch nicht genau wie ich sie seriös gestallten kann

habt ihr irgendelche tipps für mich

Danke zum Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zuercherkinder, 8

Hallo 9Andy9

Wie eine PP aussehen soll, hängt natürlich stark vom Thema ab. Eine PP für ein technisches Thema sieht anders aus als eine für einen Vortrag über Bob Marley.

Anyway; was ich wichtig finde bei einer PP:

- nicht zu viel Text

Eine PP ist ein visuelles Hilfsmittel. Es soll das, was Du sagst bildlich darstellen. Es bringt nichts, wenn die Zuschauer mit Lesen beschäftigt sind und ihnen vor lauter Text nach 2 Minuten die Augen zufallen.

- Keine grellen Farben

Benutze die Standardfarben. Dein Vortrag soll sich durch die Qualität Deiner Infos abheben, nicht durch den Augenkrebs den die Zuschauer bekommen, wenn sie auf Leinwand schauen.

- keine unscharfen/unpassende Bilder

die Bilder müssen scharf und verständlich sein. Die Bilder sollen natürlich dem Gesagten entsprechen und nicht irgendwelche abstrakten Graphics sein.

- Keine Comicfiguren

Verzichte so gut wie möglich auf Comicfiguren u.ä.. Klar kannst Du mal zur Aufheiterung ein witziges Bild einfügen oder ein fragendes Strichmännchen präsentieren. Dies ist aber die Ausnahme.

- Die PP ist ein Hilfmittel für Dich, nicht Du das Hilfsmittel für die PP

Das wichtige am Referat bist immer noch Du und das, was Du sagst. Die PP soll Dir dabei helfen, Dich zu präsentieren, darf aber nicht in den Mittelpunkt gestellt werden.

Diese Punkte sind nicht aus einem Buch oder Ratgeber. Sie entsprechen meiner persönlichen Meinung. Ich kann deshalb nicht garantieren, dass Dein(e) Lehrer(in) die selbe Meinung hat.

Antwort
von AbbathFangirl, 12

Zur formalen Gestaltung:

  • Stil durchgängig verwenden (eine Schriftart, eine Schriftgröße für die Überschrift, eine für den Text, immer dieselben Farben nach immer demselben Schema verwenden),
  • Nicht zu viele Stichpunkte auf einer Folie (ich glaube einer meiner Dozenten meinte mal max. 5 Stichpunkte mit jeweils max. 7 Wörtern)
  • Mit den Animationen nicht übertreiben (ich verwende nur "erscheinen" also kein Reinfliegen, Wirbeln, blabla)


Zum Vortrag selber:

  • Weder zappeln, noch wie angewurzelt am Boden stehen,
  • Lange, zusammengesetzte Wörter langsam aussprechen,
  • natürlich grundsätzlich deutlich reden,
  • immer wieder eine andere Person für max. 3 Sekunden ansehen, so fühlt sich das Publikum besser angesprochen,
  • kein DIN-A-4-Blatt in der Hand als Notizzettel halten, das schränkt zu sehr ein. Stattdessen maximal DIN-A-5-Kärtchen verwenden


Viel Erfolg :-)

Antwort
von Flepsi, 5

Schau Dir mal den Blog auf meiner Homepage an!

Hier findest Du hilfreiche Tipps: www.erfolgsfolien.jimdo.com

Über ein Feedback wäre ich dankbar.

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community