Frage von maettu, 55

Power Bank Output: Was ist der Unterschied zwischen Output 1A und Output 2.1A?

Antwort
von unlocker, 32

Dass der andere Ausgang mehr Strom liefern kann, z.B. für Tablets. Mit einer Strommess-App (gibts sicher fürs iPhone auch) kannst du überprüfen wie viel Ladestrom das Gerät wirklich aufnimmt. Das kann auch wesentlich weniger sein

Kommentar von maettu ,

Einfach für 2 Geräte? Aber die Stromstärke ist die gleiche! Oder?

Kommentar von unlocker ,

ja, du kannst zwei gleichzeitig laden. Beim zweiten gehts ev. schneller, wenn das Gerät dafür ausgelegt ist

Kommentar von maettu ,

Wie weiss ich das ob mein Gerät dafür passt?

Kommentar von PaddyOfficialLP ,

Das Gerät nimmt immer nur so viel Strom, wie es braucht und verträgt. Es kann also nix passieren ;)

Antwort
von zersteut, 22

1A Output liefert maximal 1 Ampere und 2.1A Outout liefert maximal 2.1 Ampere 

Generell gilt, die Ampere-Angabe gibt die maximale Stromstärke an, die fließen darf. Welche Stromstärke benötigt wird, wird vom elektrischen Gerät selbst bestimmt. 

So ist es möglich, gleichzeitig mit einem Akkuladegerät ein Smartphone und ein Tablet aufzuladen. Dafür benötigt das Tablet einen Anschluss mit einer höheren Stromstärke. So wird das Produkt schneller aufgeladen.

Kommentar von maettu ,

Ok. Also kann ich beide Output brauchen um mein iPhone aufzuladen? (Natürlich nur 1x Output pro iPhone...  ;) )

Kommentar von ms1998x ,

Genau so ist es. Es kann allerdings sein, dass es an dem Anschluss mit 2,1A schneller lädt, sofern es einen höheren Ladestrom als 1A nutzen kann (wovon ich ausgehe).

Kommentar von maettu ,

Geht dadurch mein iPhone-Akku kaputt, wenn der Ladestrom höher ist?

Kommentar von zersteut ,

nein! dein Handy regelt das! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community