Frage von leonardssj4, 82

Power Bank? mAh? solar Bank ?

War bei media Markt und wolte mir eine powervank anschaffen

Doch eins verwirrte mich 2800mAh Und ich weiß nicht was es bedeuten soll

Ich glaube es soll die Kapazität sein wieviel Kapazität würde ich dan brauchen bzw. Solte man mindestens haben

(Wiko slide )

Noch eins es gibt ja auch solar power banks Sind die besser ? Und wie funktioniert das läd man die Bank oder das angeschlossene gerät mit der solar Energie auf ?

MFG ich :)

Danke im voraus ;)

Antwort
von SkliF99, 58

Hallo leonardssj4,

mAh steht für Milli Ampere Stunden und zeigt dir damit die Kapazität auf. Mit einer Powerbank mit 2800mAh wirst du die meisten Handy Akkus nur einmal aufladen können. Die Meisten Handy Akkus haben eine Kapazität zwischen 2000mAh-3000mAh. Wenn du dein Handy also nebenbei noch benutzen willst wird es mit einer kleinen Powerbank gerade so hinkommen. Ich würde an der Stelle auch auf die Verarbeitung achten und besonders ob PCBA vorhanden ist. Durch PCBA wird die Platine noch einmal extra geschützt. Wenn du also eine Powerbank haben möchtest die dein Handy mehrmals aufladen kann und auch mehrer auf einmal aufladen kann dann würde ich dir zu einer raten die ca.10.000mAh besitzt. Ich persönlich habe gute Erfahrungen mit der Powerbank von www.moisdios.de gemacht. 

Ich sehe gerade das sie gerade keine auf Lager haben, kannst Sie ja mal schnell kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen SkLiF99

Kommentar von DerNette24 ,

Hallo,

danke für diese umfangreiche Antwort- Ich selber habe schon mit mehreren Powerbanks Erfahrungen gemacht und muss sagen 10.000mAh ist die perfekte Kapazität. Habe auch die Power Bank von MoisDios, die hat mir vorallem vom Design und der Verarbeitung sehr gefallen. Leider ist es oft so das diese ständig ausverkauft sind.

MfG DerNette24 

Kommentar von krieger3 ,

Bin auch auf der suche nach einer passenden Powerbank. Habe mir mal die von MoisDios angeschaut. Sieht ja schon mal gut aus! Denke ich werde mit mal eine vorbestellen.

Antwort
von Dovahkiin11, 39

Google hilft gerne...  http://www.chip.de/artikel/Akku-Praxis-So-leben-Ihre-Akkus-laenger-5\_12888977.h...

Die Kapazität des Akkus steht unter den technischen Daten jedes Handys. Ein Akku sollte nicht wesentlich weniger an Kapazität besitzen.

Solarbetriebene Geräte sind nicht gleich besser. Die gibt es auch billig und minderwertig und haben nur die zusätzliche Möglichkeit, über Solar geladen zu werden. Dazu wird das Gerät in die Sonne gestellt und gewartet. Und der Akku lädt den Endverbraucher auf.

Antwort
von reneschuermann, 53

Das ist die kapazitöt.. bsp hat ein samsung s5 akku ca. 2800 mA Stunden dh. Das s.dz es nur einmal laden kannsr.. abwr es gibt schon gute Power Banks für kleines Geld mit mehr Kapazität

Antwort
von Waaat, 28

Mit 2800 mAh kannst du dein Gerät in etwa einmal aufladen.
Ein Solarmodel halte ich nicht für nötig, außer bei Outdoortrips.

Antwort
von reneschuermann, 26

Und zu dem solar.. das gibt es sowohl als auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten