Frage von Loko5555, 62

Potenzproblem mit 20?

Ich hab das Gefühl ich bin nicht mehr so erregt seit Ca 2 Monaten. Vorher wenn ich mal 2-3 Tage nicht Sex hatte oder mich selbstbefriedigt habe war ich extrem geil und hab wegen jeder Kleinigkeit eine Latte bekommen. Seit 2 Monaten ist es anders er wird nicht mehr so schnell hart und ich muss vorher selber etwas Hand anlegen. Ist das normal ? Oder wie lang muss ich warten bis das vorbei ist?

Hatte vor 2 Monaten auch das erste mal Sex

Raucher aber eigentlich noch nicht so lange

Esse etwas ungesund in letzter Zeit hab Aber kein Übergewicht

Ps will den Gang zum Urologe vermeiden oder ist das erforderlich ?

Antwort
von Maro95, 27

Hast du denn jetzt öfter Sex mit deiner Partnerin? Dann wäre es relativ normal, dass du deinen Fokus darauf legst und du auf andere Sachen nicht mehr so anspringst. Dafür sollte es mit Partnerin dann aber umso besser klappen. 

Kommentar von Loko5555 ,

Nein es ist mit ihr jetzt vorbei aber das Problem hab ich trotzdem noch 

Kommentar von Maro95 ,

Okay, das ist dann unfair.

Antwort
von m01051958, 36

ein urologe löst auch keine unlust probleme.. diese art probleme haben mittlerweile extrem viele in diesem alter.. wahrscheinlich dank internet und der häufigen selbstbefriedigung , übersättigt !


Kommentar von Loko5555 ,

Und was könnte da helfen?

Antwort
von TheAllisons, 35

Stress ist auch ein Lustkiller, mache dir nicht zu viel Druck

Antwort
von asiawok, 16

Urologe oder Psychologe kann da helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten