Frage von NiklasWeber2002, 19

Potenzen mit verschiedenen Basen?

Hallo,

Ich verstehe nicht, wie man zu einer bestimmten Potenz andere Basen finden soll, das Ergebnis jedoch trotz dem gleich bleibt. Wäre sehr nett, wenn mir das einer beantworten könnte.

Viele Grüße Niklas

Antwort
von shilch, 11

b = Basis, p= Potenz, n = Exponent

b = p^(1/n)

Antwort
von Tannibi, 9

Im allgemeinen geht das nur über Logarithmen, wenn es nicht
ganz simpel ist, zum Beispiel

2^6 = 4^3

Aber

2^6 = 3^x

da kann man x nur logarithmisch berechnen.

Kommentar von Thor1889 ,

Die Potenz (Ich vermute Niklas meint den Exponenten) soll ja fest sein, also nicht variabel ;)

Antwort
von tommy40629, 6

Man müsste echt wissen bei welchem Thema Ihr seid.

So kann man nur spekulieren.

16 = 4² = 4*4 und 16 = 2^4 = 2*2*2*2=(2*2)*(2*2)

Mit Primfaktorzerlegung kann man es lösen.

Antwort
von CSHH1978, 13

Negative Zahlen würden mir da einfallen:

-2² = 2² = 4

Auf weitere Antworten bin ich auch gespannt!

Kommentar von Thor1889 ,

Das ist das Einzige was mir auch eben eingefallen ist!

Ich bin ebenso auf andere Antworten gespannt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten