Potenzen mit negativen ganzen Zahlen als Exponenten berechnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nachdem du die 5² in den Nenner geschriebene hast, kannst du noch die beiden fünften kürzen, dann erhältst du 135 als Ergebnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fünf hoch minus zwei ist das gleiche wie eins geteilt durch fünf hoch zwei. das ist eigentlich das simpelste von der Welt.


Mir war es zum Beispiel immer zu doof den Bruchstrich zu schreiben also habe ich stattdessen immer statt 1/5 immer 5^(-1) geschireben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goldenxgun
05.04.2016, 16:49

Aufgabe komplett vereinfacht? Das ist mein eigentliches Problem :D

0

5^(-2) = 1/(5^2)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goldenxgun
05.04.2016, 16:47

und vereinfacht? Also die ganze Aufgabe? :D

0

Was möchtest Du wissen?