Frage von JMB1314, 124

Potenz verringert nach Krafttrainig und Einnahme von Supplementen, möglich?

Ich trainier seit Wochen wieder regelmäßig, nachdem ich eine lange Pause gemacht habe. Seitdem nehme ich Creatin, Arginin und Glutamin ein. Jetzt habe ich das Problem, dass mein Penis nur selten steif wird und wenn, dann nur kurz. Er fühlt sich auch kleiner an. Ist ein Blutpenis.

Antwort
von annaaugustus, 105

An den Supplementen liegt das nicht. Im Gegenteil: Arginin wirkt potenzfördernd. Du trainierst vermutlich zuviel. Du überstrapazierst deinen untrainierten Körper, daher fehlt im wahrsten Sinne des Wortes die Kraft an deiner kleinen Stelle. Du solltest dein Trainingsprogramm ändern und mehr Ruhezeiten einplanen. Das wirkt sich auch positiv auf dein Muskelwachstum aus. 

Kommentar von JMB1314 ,

Ich trainiere nur 3mal die Woche.. Deshalb hab ich das ausgeschlossen. 

Kommentar von annaaugustus ,

Wenn du vorher lange Zeit nicht trainiert hast und dann gleich mit 3 mal pro Woche anfängst und dann auch das volle Programm durchziehst, kann das durchaus schon zuviel sein. Reduziere dein Training mal vorübergehend auf zweimal pro Woche und maximal 1 Stunde. Dann wirst du merken, ob es einen Unterschied gibt. Wird dein "Problem" nicht besser, solltest du zum Urologen gehen.

Kommentar von JMB1314 ,

Das kann natürlich sein. Ich mache auch Gewichtheben wie Kniebeugen und Umsetzen und kreuzheben zu meinem Ganzkörperplan. War diese Woche eh erst einmal trainieren, also passt das. Hoffe das liegt daran.. Bin erst 17

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community