Frage von Infomercial, 30

Potentielle Stromausfall eigentlicher Grund für "Rat zu Hamsterkäufen"?

Bin grad auf einen interessanten Artikel gestoßen. Die Kurzfassung: Die Energiewende ist Wunschdenken und technologisch, wirtschaftlich und physikalisch ein schwachsinniger Plan. Spitzenlasten sind nicht aufzufangen, Grundlasten nicht sicher zu gewährleisten. Da dies mittlerweile auch von den verblendeten Polit-Ideologen erkannt wird, sehen sie die Gefahr eines Blackouts und für diesen Fall sollen dann die Vorräte sein.

Würde sich mit meiner Ansicht decken, nach der weder massive Terroanschläge, noch ein GAU in einem Kernkraftwerk noch sonst irgendein herbeifantasiertes Horrorszenario ausreichend schlimm wäre, um die Vorräte wirklich notwendig werden zu lassen.

p.s. Nein, Rußland fängt keinen Krieg an und marschiert in die NATO-Staaten ein.

Meinungen bitte. Wenn möglich sachlich fundiert.

Antwort
von unlocker, 9

Das ist kein Rat zu Hamsterkäufen (die armen Hamster) http://www.mimikama.at/allgemein/hamsterkaeufe/

Antwort
von pollmd19, 13

Ic finde schon allein den 'Rat' zu Hamsterkäufen absurd und krank. Wer zum **** frisst bitte einen Hamster???

Wo ist da der Witz dran, Frau Merkel?!

Zum ganzen Rest habe ich nichts zu sagen, kann und will ich nichts sagen...ich nenne das ganze 'Verschwörungstheorie', der Begriff ist dir bestimmt bekannt. Was da wirklich läuft, werden wir wahrscheinlich nie erfahren - oder Ed Snowden erzählt es uns - oder es passiert....ich weiß es nicht und ehrlich gesagt will ich auch gar nicht wissen, was da abläuft...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community